Bannerrotation
Home | Suche
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
4. Maigdhal

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 461

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(




RdZ-Forum
RdZ-Forum
Serien-Forum
Serien-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Folter von galina [ 1 2 3 4 ]

Beitrag Nr. 21
18. Adar 07, 18:03

Maddok
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Natürlich darf sie das. Oder besser, sie durfte es, bevor die Shaido von Perrin und den Seanchanern angegriffen wurden. Das wurde mal in einem PoV von ihr erzählt, wo sie ausgeritten ist und über ihre Situation nachgedacht hat. Kurz danach wurde sie von Gaul und Neald gefangengenommen.
---
Asha'man, Augen geradeaus!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
18. Adar 07, 18:10

Thorgar
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

oO interessant... Das muss ich doch mal nachlesen.
*richtige stelle such*

edit: Wenn mir jetzt jemand sagt, dass die Stelle in Band 30 ist, dann rast ich aus, weil ich das Buch gerade meinem Freund ausgeliehen habe -.-

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
19. Adar 07, 12:58

Galone
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

hmm...bin mir nicht ganz sicher, aber gab es nicht eine Stelle an der steht, dass Galina zwar ausreiten kann, aber aufgrund eines Befehles immer wieder zurück kommen muss? Von den Eiden kann sie sich glaube ich selbst befreien, sie braucht dazu allerdings den Stab und ein bißchen Zeit...


---
Ein Mann ohne Bauch ist wie ein Cola ohne Cognac!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
19. Adar 07, 14:09

Maddok
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Ne, da war groß darauf hingewiesen, dass sie zwar abhauen kann, aber dann vielleicht nie wieder die Macht lenken kann. Sie befürchtet an der Stelle nämlich, dass der Stab in der Burg sie nicht von dem Stab der Shaido befreien kann.
---
Asha'man, Augen geradeaus!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
20. Adar 07, 23:55

Mierin Eronaile
Rang: Bettlerin

Benutzer-Avatar

Mal zum Thema widerspruch der beiden Eide Galinas.

Hm, vielleicht liege ich ganz falsch... aber ich hab bisher in keinem Buch gelesen, dass die Eide, die man dem Schatten schwört, wirklich so absolut bindend sind, wie die Eide, die die Aes Sedai auf die Eidesrute schwören. Gut, klar sind sie auch bindend. Immerhin lieferst du dich dem Schatten aus.

Aber nehmen wir z.B. Carridin. Es wird ja öfter beschrieben, in welchem Konflikt er sich befindet, wenn Niall ihm nen Befehl gibt und der Befehl des Schattens anders lautet. Aber er ist eben nur in nem Inneren Konflikt und er windet sich nicht geifernd auf dem Boden, weil er versucht, das irgendwie unter einen Hut zu kriegen.
Das zweite sind die Sachen mit dem Typen (mir fällt jetzt nicht mehr ein, wers war), der ihm androht, nach und nach seine gesamte Familie grausam töten zu lassen. Das müsste doch nicht sein, wenn die Schattenverschworenen so einen Eid leisten würden, der sie zwingt, jeden Befehl auszuführen.

So gesehen geht es nur darum, die Befehle des Schattens auszuführen, weil einem sonst etwas gar nicht so tolles passiert - immerhin war Liandrin ja in der Lage, Moghedien anzugreifen, hätte sie einen festen Gehorsamseid oder so leisten müssen, wäre das ja gar nicht möglich gewesen.

Also dürfte es keine Probleme mit kollidierenden Eiden geben, wenn Galina das gegenteil von dem tut, was ihre Befehle besagen. Das würde auch zu viele Opfer geben, immerhin ist es gar nicht möglich, alles genau so zu befolgen, wie man es als Befehl erhält, das sehen wir ja an Carridin, Mili Skane, Liandrin etc.
---
Nequaquam Vacuum

[ antworten ]

Beitrag Nr. 26
21. Adar 07, 04:33

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

normale schatties mögen weniger unmittelbar gebunden sein, aber galina ist keine normale schattenfreunden, sondern schwarzen ahja.
die eide der aes sedai müssen auf die eidesrute geschworen werden, um die nebenwirkung der alterslosigkeit zu behalten. wäre sonst ein bissl auffällig wer schwarz ist und wer nicht gell ;)


---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 27
21. Adar 07, 10:48

Mierin Eronaile
Rang: Bettlerin

Benutzer-Avatar

hm... da könntest du recht haben..

Allerdings gibts da auch wieder zwei Gegenargumente:

1. Es widerspräche das dem Gehorsamseid gegenüber Therava, der sie geschworen hat nur ihr und ausschließlich ihr zu dienen und ihre Befehle anzunehmen. Ich schätze mal, was ähnliches muss sie dem Schatten auch geschworen haben, also würde das allein schon an dem Punkt kollidieren.

2. Reanne Corley. Sie ist über 400 Jahre alt. Elayne und Nynaeve konnten ihr Alter absolut nicht bestimmen und während sie sich darüber unterhielten [Band 19, S. 105 ff.], erwähnte Elayne auch eine Novizin, deren jüngere Schwester diese in der Burg besuchte, über 40 Jahre alt war und Nynaeve sagt zu dieser Novizin "sie muss ungefähr in meinem Alter sein".
-->Das verzögerte Altern ist nicht durch die Eidesrute bedingt, denn beide - Sowohl Reanne Corley als auch diese Novizin - hatten die Eide noch nicht/nie geschworen.

Soweit ich es verstanden habe, sorgt die Eidesrute nicht dafür, das alterslose Aussehen zu bekommen, sondern sie beschränkt das Leben der Aes Sedai, denn seit damals, als die Aes Sedai begannen, darauf zu schwören, werden diese Frauen nicht mehr so alt wie damals.

---
Nequaquam Vacuum

[ antworten ]

Beitrag Nr. 28
21. Adar 07, 11:36

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Mierin, vielleicht solltest Du mal ein paar weitere Blicke in unser Forum werfen, sonst müssen wir hier alles wieder aufdröseln...

zu 1.: Galinas Eide als Schwarze waren zuerst da. Es dürfte zunächst kein Problem sein, weitere Eide zu schwören, solange sie sich nicht direkt widersprechen bzw. der eine Eid plötzlich etwas verlangt, das der andere ausschließt. Siehe beispielsweise die Reaktion der geschnappten Salidar-Aes-Sedai von den Jägerinnen in Tar Valon, die etwas verneinen soll, was sie selbst für die Warhheit hält. Und andererseits die Nicht-Reaktion derjenigen, die Rand Gefolgschaft schwören, wenn auch nicht per Rute.

zu 2.: Im Gegensatz zu allen Aes Sedai ist es sehr wohl möglich, den Cousinen ein Alter zuzuordnen - auch wenn man damit zum Teil um Jahrhunderte daneben liegt. Es ist ein Unterschied, ob jemand alterslos wirkt (=überhaupt keine Zuordnung möglich), oder ob er einfach aussieht wie eine normal gealterte Frau mit, sagen wir, 50 Jahren (=stark verzögerte Alterung, aber keine Alterslosigkeit).

Wir wissen mittlerweile, dass das Altern davon abhängt, wie stark jemand in der Macht ist. Das ist der Grund, warum etwa Nynaeve immer noch so aussieht, als sei sie gerade volljährig und nicht schon runde Mitte 20. Und es ist definitiv die Eidesrute, die für das alterslose Aussehen UND das verkürzte Leben von Machtlenkern verantwortlich ist. Bestens zu sehen an all' den anderen Machtlenkerinnen, die nicht an die Rute gebunden sind: Aiel, Meervolk, Wilde und Cousinen - sie alle sind nicht alterslos, obwohl sie nicht weniger häufig (mit Ausnahme vielleicht der Wilden) die Macht gebrauchen.
---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 29
21. Adar 07, 13:30

Maddok
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Zu 1.: Die Schwarze Schwester (weiss grad nich welche das war) musste bevor sie Therava gehorsam schwor allen anderen Eiden entsagen. Darum gibt es mit dem Gehorsam auch keinen Widerspruch.
---
Asha'man, Augen geradeaus!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 30
24. Adar 07, 01:51

Nadal
Rang: Da'covale

Benutzer-Avatar

nein das stimmt nicht.
so weitsichtig war keine der Aiel. ich glaube die wussten garnicht, das AS mit einer eidesruthe die drei eide ablegen mussten. denn sie hatten galina auch der lüge überführt und eigentlich können die ja nicht lügen. (welch eine aussnahme galina darstellt ist dennen ja bis heute net klar)
ergo haben sie sie auch nicht zuerst "entschwören" lassen (das hätte auch zu starken schmerzen geführt und das wär sehr auffällig gewesen)

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Folter von galina [ 1 2 3 4 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat
Discord

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang