Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
19. Taisham

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 50

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » werde vllt rad der zeit lesen [ 1 2 ]

Beitrag Nr. 11
2. Taisham 07, 01:13

fike
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Das stimmt wohl, war aber doch etwas drastisch ausgedrückt find ich jetzt ^^
@Warmouse: Das Geheimnis der Großen Schwerter / Nornensage hat 4 Bände :P
@lordeden: Salvatore fand ich jetzt nich so prickelnd, aber wenn dir Feist so gut gefällt, biste da vllt gar nich so falsch.


---
A light in the black... or just the fear of the dark ?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 12
2. Taisham 07, 21:56

Cadras Embar
Rang: Weißmantel

Benutzer-Avatar


Hmmm. . . Bei den meisten hier erwähnten Reihen kann ich nicht mitreden. "Das Lied von Eis und Feuer" kann ich allerdings wärmstens weiterempfehlen. Obwohl ich ein großer RdZFan bin und die Reihe jederzeit dem "Lied von Eis und Feuer" vorziehen würde, bin ich mir ziemlich sicher, dass LvEuF in vielerlei Hinsicht realistischer geschrieben ist. Zum einen sind die Charaktere meiner Meinung nach realistischer, ausserdem macht mir die Sterblichkeitsrate der Charaktere bei RdZ schon etwas Kopfzerbrechen, vor allem seit ich LvEuF gelesen habe. Das sind jetzt allerdings nur ein paar Punkte und wenn ich mir jetzt die Mühe machen würde, könnte ich bestimmt noch eine Menge Punkte finden in denen wieder RdZ die Oberhand hat.

---
We claim the world, to bring it down. And god will watch it burn, releasing souls.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 13
5. Taisham 07, 09:52

Nogoth
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

hm, war vllt doch n bisschen doll mit dem tod... naja, was solls ^^


---
Wer war dafuer erantwotlich?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 14
14. Taisham 07, 16:10

Atron Gondomor
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Jo, Song of Ice and Fire is echt verdammt gut. Is mir ehrlich gesagt im Moment sogar angenehmer zum Lesen, da sich das Ganze nich so hinzieht wie bei RDZ.... Aber ich warte ja immernoch auf RdZ, wird halt parallell gelesen. Bei SoIaF muss man ja auch mal wieder auf DwD warten


---
Dulce et decorum est pro patria mori!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 15
15. Taisham 07, 00:58

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

LvEuF find ich mindestens eben so gut wie RdZ, wenn nicht sogar besser. Aber New Spring so niederzu machen finde ich absolut unberechtigt. Ich habe New Spring in der ursprünglichen Version in einem Sammelband gelesen und so überhaupt erst auf RdZ aufmerksam geworden. Soll heißen, ohne die Geschichte wäre ich heute vielleicht gar nicht hier (ui, DAS klingt dramatisch :D) Und verstanden hab ich trotzdem das wichtigste.


---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 16
15. Taisham 07, 08:54

Sinann
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Also ich hab nach Buchband 30, deutsche Fassung, Klinge der Träume, die englische Fassung bestellt (Book 11: Knife of Dreams) Zudem viel billiger als die deutsche Fassungen, bei doppeldicker Ausstattung...
Während die deutsche Übersetzung zwischen 8 und 9 Euro liegen und dabei nur die erste Hälfte entsprechen, kosten die englischen Bücher zwischen 6 und 7Euro (ganze Version).

Und werde nicht zögern auch die deutsche Übersetzung von Book 11 zu kaufen, also Buchband 31, Untergang der Shaido.

Auch habe ich das Prequel hinter mich gebracht.

Früher als ich mit Buchband 1 anfing, damals waren bereits alle erschienen bis auf das Prequel *g* wars angenehmer ^^

Aber inzwischen, wegen der langen Wartezeit, die Gilde der schwarzen Magier von Truudi Canavan gelesen, alle drei Teile von "Die Rebellin" über "Die Novizin" bis "Die Meisterin".

Hat mir durchaus gefallen, vorallem die Wirkung von Magie / Blutmagie so genannte schwarze Magie.

Das Lied von Feuer und Eis hatte ich letztens in meinen beiden Händen, werde jetzt wo ich eure Bemerkungen gelesen habe, auch diesen kaufen.

Oder vielleicht doch "Ritter des Throns" ?

RdZ auf jeden Fall lesen ^^ Diese Klischees Zopf ziehen und Röcke richten und Stola blieb bei mir eher unbemerkt, bis vor kurzem.

Das Faszinierende an RdZ überhaupt ist doch die Wirkung von Magie. Durch Konzentration versetzt man sich in die Lage, aus der Quelle, Kraft zu schöpfen. Somit "Fäden" um sich oder Hände oder Arme materialisieren lassen, bestehend je nachdem aus den 5 Elementen, Feuer, Wasser, Luft, Erde und Geist, diese zu kombinieren, zu weben und dadurch die eigentliche Magie (Zerstörung oder Heilung) zu wirken.

BAFF wie das aussehen würde als CGI Effekt im Kinofilm :)

Wahrlich würde es ein Lebenstraum sein, einmal im Kino zu sitzen, egal welches Alter und miterleben wie unsere Helden oder Bösewichte, Kraft aus der Quelle schöpfen.

Auf so manchen Seiten kamen mir wahrlich Tränen und ich konnt entweder niema aufhören oder ich wollt einfach niema lesen, weils nunmal zu traurig wurde. Ich dann zu mir sagte oder laut dachte: Ach verdammt, warum waruuum nur...

Grüße


[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » werde vllt rad der zeit lesen [ 1 2 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang