Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
24. Taisham

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 321

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Liandrin [ 1 2 3 ]

Beitrag Nr. 21
14. Danu 06, 17:06

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

stimmt, leanne hab ich total vergessen.
ein flucht hindernder mechanismus ist natürlich recht logisch, meiner erinnerung nach muss sowas aber mit einem ausdrücklichen befehl aktiviert werden. ist natürlich möglich, dass solch grundlegende aufgaben ohne aktivierung auskommen, vielleicht liegt der unterschied der adamreaktion aber auch im ausbrennen versus gedämpft sein. setalles machtlenkzentren sind möglicherweise so stark verbrannt, dass sie genauso gut ohne die fähigkeit geboren sein könnte, wohingegen leanes gedämpfter zustand ja erwiesenermassen heilbar war.


---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
15. Danu 06, 14:28

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

stelle? ist es nicht allgemeine ansicht das setalle eine gedämpfte aes sedai ist, unter umständen sogar eine ehemalige amyrlin? ich weis nichtmehr wo ich das gelesen habe, hier oder auf dragonmount, aber die argumentation kam mir schlussig vor.
hatte etwas damit zu tun das sie erstens denkt sie könnte den adam nutzen, zweitens ihr man sie damals heruntergekommen und dem tode nah getroffen hat (schwindender lebenswille nach der dämpfung, mit der neuen aufgabe des gasthauses un der familie dann wieder lebenswille vorhanden).
das mit leane hebelt das aber natürlich wieder aus :) allerdings siehe warmouse letzter post.

wenn es um den mechanismus geht der flucht verhindern soll, dann denke ich das das erwähnt wird als egwene von ihrer suldam die funktionsweise erklärt bekommt, dort hängt die suldam auch das armband an einen haken und befiehlt egwene wegzugehen.


---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
15. Danu 06, 15:50

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

ich weiss nicht so recht, was du mit "stelle?" meinst, aber falls du dich auf die stelle beziehst, in der setalle den adam benutzt, dann ist selbige in buch 26, seite 192f, als mat sich pläne ausdenkt wie er joline, tyslin und edesine aus ebou dar hinausschmuggeln kann.

in der passage in der egwene trainiert wird, sollte egwene nicht bloss mit angelegtem halsband umherlaufen, sondern den (unbenutzten) armreif bewegen. das ist definitiv unmöglich (dt band 4), selbst nach einer aufforderung durch eine sul'dam. ich halte es aber für recht zweifelhaft, dass der a'dam auch dann eine bewegung der damane verhindert, wenn diese damane in reichweite der kette bleibt, ohne das armband zu beeinträchtigen.
möglich ist es natürlich vielleicht ja auch bloss in den ersten paar minuten nach dem anlegen aber meines erachtens weder praktisch noch notwendig.
eine damane muss sich ja zumindest um sich selbst kümmern können, und die unverrückbarkeit des armbandes bietet allen schutz vor einer flucht den die seanchan sich nur wünschen können.


---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
15. Danu 06, 18:54

Prinegon
Rang: Waldläufer

Benutzer-Avatar

Der Fluchtschutz an sich ist eh vollkommen überflüssig. Wenn er so wirkte, wie anfangs beschrieben, daß eine ungekoppelte Damane (also eine Damane ohne leitende Sul'dam) sich keine 3 Schritte bewegen kann, ohne vor Schmerzen zusammenzubrechen, dann müßte Morghedien tot sein. Wie oft wurde bitteschön beschrieben, daß Nynaeve, Elayne oder Egwene das Armband in der Tasche trugen, um M.s Gefühle nicht ertragen zu müssen (was ja das Anhängen des Armbandes am Harken entsprechen sollte), und M. mußte durchs Lager, um Wäsche zu waschen o.Ä. Wahrscheinlich müßte es der Damane schon schmerzen, wenn eine Person unangelegt das Armband von ihr entfernt. Und das haben die drei Grazien mit Sicherheit getan, wenn sie das Armband in der Hosentasche mit sich rumgetragen haben.
Also irgendwo ist dort der Wurm drin...


---
Wenn du einen Engel fangen willst, und nur nach den Flügeln Ausschau hältst, mußt du dich nicht wundern, an eine dumme Gans zu geraten.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
23. Danu 06, 06:33

Gairon
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

OKay....
Zum einen war bei der Gelegenheit, als Egwene trainiert wurde, sie diejenige, die den Armreif bewegen sollte und sofort zusammenbrach. Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine dass Joline Satelle beiseite stossen wollte ehe sie zusammebrach. Es kann also durchaus sein, dass der Adam nur die Bewegung durch die Damane verhindert nicht aber, das jeder andre ihn bewegen kann. Wie gesagt, das beruht aber auf einer halberinnerten Textstelle die ich wieder nachlesen müsste.

Wichtiger ist aber, das dass Adam mit dem Moghedien gefesselt wurde war nach den gleichen Prinzipien wie das SeanchanAdam arbeitet aber nicht damit identisch ist, so hat es zb keine Leine zwischen Armband und Halskette. Es ist daher wahrscheinlich, dass auch der Fluchtschutz nicht so ausgeprägt ist und Moghedien die notwendige Bewegungsfreiheit im Lager erlaubte.... Wobei es IMHO nicht nötig ist die Damane auch noch mit einer Leine zu fesseln. Wie wir wissen, würde eine Kopplung (Verknüpfung) auch noch halten wenn die Beteilligten sich jeweils am anderen Ende der Welt aufhalten würden wobei die Verknüpfung allerdings auch lange vorher nutzlos würde, was das Mehr an Energie daraus betrifft.



---
Do what you want and pay the price for it

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Liandrin [ 1 2 3 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang