Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
15. Nesan

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 567

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Bild am Sonntag-Fantasy-Bibliothek Band 3 (Gebundene Ausgabe) [ 1 2 3 4 ]

Beitrag Nr. 21
26. Danu 06, 18:09

Cyrith
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Mh, ich kann mir irgendwie kaum vorstellen, dass wirklich so viele Leser auf die BildReihe anspringen werden ... der potentielle BildLeser (ohne jetzt beleidigend zu werden) wird sich die wohl nicht aneignen, und der dens interessiert, der hat die Bücher eh schon .... also bei mir is es so! Die Bücher der Reihe, die ich lesen würde stehen schon seit langem bei mir daheim im Regal!!

Aber ist es nicht so, dass jeder zur Zeit irgendwelche angeblichen "musthaves" rausbringt? In Form solcher Reihen?? Es gibt die 50 Klassiker der SZ, es gibt die besten Krimis, die besten Comics, die besten Kinderbücher, der Spiegel hat auch eine Reihe mit Klassikern und jetzt musste früher oder später auch jemand mit einer Fantasyreihe aufwarten!!!

Ich will nichts schlechtes gegen diese Reihen sagen, es gibt bestimmt massig leute, die sie sich, oder zumindest teile davon, zulegen, oder dadurch überhaupt mal in einen buchladen gebracht werden! Und natürlich macht sich so eine einheitliche reihe auch nicht schlecht im regal, aber die einzige möglichkeit solche Bücher so billig rauszubringen ist ja wohl die bei der produktion zu sparen!
Ich habe auch ein buch aus einer dieser reihen und ich hab es ganz ehrlich gekauft, weil es, gebunden, weniger gekostet hat, als die Taschenbuchausgabe eines anderen Verlags! Aber wenn ich jetzt die Wahl hätte würde ich es vermutlich nicht mehr tun ... ein schönes Buch, ein buch, dass nicht nach einmal lesen schon aussieht, als wäre es zwanzig mal gewaschen worden, ist für mich fast so wichtig, wie der inhalt! Vielleicht steh ich damit alleine da, aber man will doch möglichst lange freude an einem Buch haben, oder etwa nicht??

cyrith


---
Ich brauche nichts als ein Stück Papier und ein Schreibwerkzeug und ich werde die Welt aus den Angeln heben! (Friedrich Nietzsche)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
26. Danu 06, 19:18

Kianna Noita
Rang: Aufgenommene

Benutzer-Avatar

Also ich habe zwei Bücher aus dieser Bild Reihe bekommen und eigentlich machen sie auf mich einen recht soliden Eindruck. Allerdings sehen alle meine Bücher irgendwie geschunden aus, nachdem ich sie gelesen habe, sie sind nämlich fast immer und überall dabei.


[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
26. Danu 06, 23:55

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Ich halte solche Reihen vor allem für diejenigen für geeignet, die aus Prestigegründen nen Festmeter Buch im Regal brauchen dann aber hauptsächlich Klassiker, die sie aber bestimmt nicht lesen. Für mich sind diese Reihen nur insofern sinnvoll, als dass ich damit die ein oder andere Lücke füllen kann. Ansonsten aber geht es mir ähnlich wie Cyrith: 98 Prozent davon habe ich eh schon... *g*


Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
27. Danu 06, 07:41

Na'Terim
Rang: Jenn Aiel

Benutzer-Avatar


Für mich kommt diese Reihe nicht in Frage. erstens habe ich eine gewisse Abneigung gegen Bild und zweitens macht es nicht so viel Sinn sich diese Reihe zuzulegen, aus meiner Sicht, da sie zum Teil aus Büchern besteht die wiederum selber aus einem Zyklus von mehreren Bänden bestehen. Und da diese anderen Bücher nicht im selben Layout sein werden, würde ich mich ärgern wenn die Bände (z.B. RdZ) unterschiedlich aussehen. (Obwohl mich das bei RdZ eh schon nervt, da meine Bände von Heine und Piper sind, aber das hatten wir ja schon ;) ).

---
Er wird Euch zurückbringen, und er wird Euch vernichten.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
27. Danu 06, 21:55

Cyrith
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

@Kianna Noita: Ja klar, irgendwann sehen Bücher nicht mehr aus, wie frisch ausm laden, aber bei mir is des eigentlich nur dann der Fall, wenn ich ein buch schon mehrere Jahre und auch schon öfter gelesen habe, daher fand ich das halt doof! Aber andererseits denke ich auch, dass es da bestimmt von reihe zu reihe unterschiede gibt!


---
Ich brauche nichts als ein Stück Papier und ein Schreibwerkzeug und ich werde die Welt aus den Angeln heben! (Friedrich Nietzsche)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 26
27. Danu 06, 23:35

Nogoth
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar


also ich muss zugeben, bei mir sehen die bücher leider auch meist nicht so gut aus, weil ich sie auch immer überall hab, und nachher find ich es dann doch n bisschen schade ums buch, aber ich kann nix dagegen machen, ich lese nunmal ein buch wie ich es lese und das bezieht knicken etc mit ein, mag sein das da einer anderer meinung ist,

aber mal auf was anderes zurück zu kommne, haben die denn nur drohende schatten rausgebracht, wenn man nämlcih die beiden ersten bände zusammen nimmt, ergibt das schon eine zusammenhängende geschicht. da hört es ja quasi auf das rand zwei verlorene besiegt und in der einen höhle auch ein siegel findet. Was ich damit sagen will,
wenn sie die beiden ersten rausgebracht haben (oder es gibt die ja auch schon als ein band: "die jagt beginnt"), dann klappt das, hängt nun davon ab ob sie wirklich nur band 1 doer auch 2 rausgebracht haben

(ich nehme was ich grad gesagt habe kann man auch in 2 sätzen sagen,naja, seis drum)


---
Wer war dafuer erantwotlich?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 27
Jahreswendfeier 06, 10:45

Cyrith
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Mh. ganz sicher bin ich mir natürlich auch nicht, aber ich glaube, es handelt sich bei der Bildausgabe wirklich nur um den ersten Band!!
hab bei amazon geschaut, des buch hat 480 Seiten! Die HeyneAusgabe mit den beiden ersten Bänden in einem ("Die Suche nach dem Auge der Welt" übrigens, "Die Jagd beginnt" wäre der zweite Teil von RdZDas Original, aber is ja jetzt egal) hat aber fast doppelt so viele Seiten!! die Bücher haben auch ein ähnliches Format und ich denke nicht, dass die Schriftgröße sooo viel variiert, als das das eine doppelte Seitenzahl ausmachen würde!!
Aber wie gesagt, genauer angeschaut hab ich mir den BildBand noch nicht!


---
Ich brauche nichts als ein Stück Papier und ein Schreibwerkzeug und ich werde die Welt aus den Angeln heben! (Friedrich Nietzsche)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 28
Jahreswendfeier 06, 19:40

Nogoth
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

magst du natürlich dann recht haben

ach ja ,das hieß ja anders, naja, seis drum

---
Wer war dafuer erantwotlich?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 29
22. Taisham 07, 19:49

Tikey
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Hallo !

Ich bin einer der Käufer der Bild am Sonntag Fantasy Serie. Aber kein "Bild" Leser ;)

Das Buch habe ich nun am Wochenende verschlungen und bin heiss darauf, weiterzulesen.
Für mich besteht aber nun ein Problem.
Das Buch endet auf Seite 450 damit, das Perrin die Egwene nach dem unfreiwilligen Bad findet und beide sich entschließen nach Caemlyn zu gehen.

Nun habe ich bei Amazon gelesen das es zum Weiterlesen zwei verschiedene Varianten gibt:
1: Das Taschenbuch " Das Auge der Zeit"
und
2: Die Jagd beginnt. Das Rad der Zeit 2. Das Original (Broschiert)

Welches soll ich jetzt kaufen ? , was ist Sinnvoller? Schließen die Bücher direkt an?

Bin dankbar über ne flinke Antwort :)

Grüße
Thomas


[ antworten ]

Beitrag Nr. 30
22. Taisham 07, 20:03

Enigma
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Band 2 : Das Auge Der Welt entspricht der Zweite Teil vom ersten englischen Band, den brauchst du, "Die Jagd beginnt. Das Rad der Zeit 2. Das Original" entspricht dem zweite englische Band (deutsch Band 3 : Die Grosse Jagd + Band 4 : Das Horn Von Valere) der hilft dir noch nichts. Der Bild Band entspricht der ersten hälfte des englischen ersten Bands (Deutsch Band 1 : Drohende Schatten )
sieche auch hier http://www.radderzeit.de/main/home.php?action=books

Ps: " Das Auge der Zeit" kenne ich nicht, du meinst Welt oder?


---
Die Stiefel. Es geht nur um die Stiefel.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Bild am Sonntag-Fantasy-Bibliothek Band 3 (Gebundene Ausgabe) [ 1 2 3 4 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang