Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
28. Amadaine

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 702

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Bild am Sonntag-Fantasy-Bibliothek Band 3 (Gebundene Ausgabe) [ 1 2 3 4 ]

Beitrag Nr. 11
17. Shaldine 06, 11:01

skadi
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

die art verkaufspolitik würde aber bei jedem halbwegs vernünftigem menschen nur einmal und nie wieder funktionieren,oder? wenn ich weiß,das es ne mehrteilige serie ist,kauf ich doch gleich bei dem verlag,der auch die anderen bände hat? %)
und,falls ichs vorher nicht merke, auf jeden fall NIE wieder irgendwas von bild...obwohl, vielleicht reicht das denen ja schon, wenn genügend leute es aus "versehen" kaufen...wobei, wenn man da nicht deutlich genug drauf hinweisen würde, wäre es in meinem empfinden schon betrug irgendwie...


---
sie hatte das dumme gefühl, in eine gruppe irrer geraten zu sein...vielleicht waren sie doch nicht verrückt. schließlich war sie hier die fremde

[ antworten ]

Beitrag Nr. 12
17. Shaldine 06, 11:05

Einohr
Rang: Waldläufer

Benutzer-Avatar

Es hängt doch alles mit Rechten zusammen. Vielleicht hat Bild die Rechte am Druck sehr günstig bekommen. Piper erhofft sich davon, dass die nachfolgenden Bände sich ebenfalls besser verkaufen.

Es gibt doch wohl niemanden mehr, der glaubt, dass solche Konzerne irgendetwas aus Versehen machen, oder?


---
Wir kommen!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 13
17. Shaldine 06, 11:30

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Wohl kaum. *g* Aber Skadi hat nicht ganz Unrecht: Ich würde auch gleich alles beim gleichen Verlag kaufen wollen schon wegen der Einheitlichkeit. Andererseits geht es der BaMS in erster Linie garantiert nicht um BuchLeser würde die eigene Auflage auf die Dauer sicher drücken *lol* , sondern darum, die solcherart aufmerksam Gemachten ans eigene Blatt zu binden. Und Piper verspricht sich halt, dass es so spannend ist, dass die Leser vom BaMSBand1 aufs Original umsteigen. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 14
17. Shaldine 06, 12:52

Lord_Shizo
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar


Schaut doch blöd aus, wenn alles unterschiedliche Bücherformate sind, deswegen will ich mir wenn alles fertig ist, das komplette RdZ nochmal einheitlich zulegen.
Aber wenn es die BaMS empfiehlt, werden es die meisten normalen Menschen aus Prinzip nicht kaufen. Schade!!!

---
Von allem was mir ist verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 15
17. Shaldine 06, 13:00

Kianna Noita
Rang: Aufgenommene

Benutzer-Avatar

Ach, das glaube ich nicht.

Ich habe mir aus der letzten "Serie" auch ein Buch von der Bild gekauft, weil es einfach nur 5 Euro gekostet hat. Gut, das Buch war auch schlecht, aber andere findes es wieder sehr gut. Und es waren glaube ich noch mehr gute Bücher dabei, wenn ich mich recht entsinne.

Vielleicht bringt es wirklich noch ein paar Leute auf den Geschmack, das wäre doch für uns wirklich nur vom Vorteil ;)


[ antworten ]

Beitrag Nr. 16
17. Shaldine 06, 15:38

skadi
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

zu Maegwyn: ach, JETZT verstehe ich, die verkaufspolitik von bild ist, ihre kundschaft davon zu überzeugen, daß bücher eh blöd sind und ...da fällt mir grad ein, was kostet eigentlich die bild mittlerweile...wenn man die täglich liest könnte man doch stattdessen sich bestimmt jeden monat einen rdzband (von welchem verlag auch immer) leisten...hoffentlich geht der schuß nicht nach hinten los... ;)


---
sie hatte das dumme gefühl, in eine gruppe irrer geraten zu sein...vielleicht waren sie doch nicht verrückt. schließlich war sie hier die fremde

[ antworten ]

Beitrag Nr. 17
21. Shaldine 06, 10:56

Nataell
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

Ich kann mir trotzdem vorstellen, dass sich die Fantasy

[ antworten ]

Beitrag Nr. 18
21. Shaldine 06, 11:19

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Umso schlechter für die Leser! Die werden ja für dumm verkauft, wenn sich nirgendwo ein Hinweis befindet, dass es sich bei xyz um Band 1 einer Reihe von xyz Bänden handelt. Und wundern sich vermutlich, dass das Buch mitten in der Handlung aufhört. Das ist ja dann wohl eher ein Bärendienst.


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 19
21. Shaldine 06, 16:26

Nataell
Rang: Bürger

Benutzer-Avatar

Also ich geh mal davon aus, dass es irgendwo steht. Vielleicht am Ende vom Buch oder so. Ich hab halt nicht danach gesucht. Aber es hat mich halt nicht angesprungen und so wird es potentielle Leser auch nicht unbedingt vom Kauf abhalten.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 20
11. Danu 06, 12:38

Einohr
Rang: Waldläufer

Benutzer-Avatar

Mich würde mal interessieren, ob es schon Mitglieder hier im Club gibt, die aufgrund der RdZAusgabe von Bild am Sonntag eingetreten sind.
Nicht schämen, meldet Euch!


---
Wir kommen!

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Bild am Sonntag-Fantasy-Bibliothek Band 3 (Gebundene Ausgabe) [ 1 2 3 4 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang