Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
16. Nesan

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 551

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RPG-Forum » Die Zeit danach [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 ]

Beitrag Nr. 801
18. Maigdhal 06, 12:09

Einohr
Rang: Waldläufer

Benutzer-Avatar

Wir suchen lange zwischen der Kleidung, bis wir nicht zu stark verschmutzte bzw. blutige Stücke gefunden habe. Besonders die Aiel haben durch ihre Körpergröße leichte Probleme. Wir sind nun ein zusammengewürfelter Haufen, der aus der Ferne aber jeder Prüfung standhalten sollte. Ich suche mir ein blaues Gewand ud eine dazu passende Rüstung aus.


---
Wir kommen!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 802
18. Maigdhal 06, 12:24

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Ich hantiere probehalber mit diesem zu langen, troddelbewehrten Speer. Nun, es wird halt so gehen müssen. Auch einen Dolch trage ich nun an der Seite. "Seid ihr alle soweit? Dann lasst uns nach unseren beiden Asha'man suchen. Wer weiß, was die Seanchan ihnen mittlerweile angetan haben. Wir müssen sie unbedingt finden, bevor sie zu willfährigen Damane geworden sind."


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 803
18. Maigdhal 06, 13:06

Osric Droth
Rang: Auge und Ohr

Benutzer-Avatar

Wie Blätter im Wintersturm fegte Rogosch durch die Reihen der Seanchan, ich hatte ihn Richtig eingeschätzt er war tapfer und mutig! Aber es blieb keine Zeit für Freude, Lan sei dank, konnten wir einige mitnehmen, aber die Luft wurde dünn!...

Ich erkannte Einohr, just in dem moment schlug mir einer der Seanchan den Helm vom Kopf! Besser der Helm als mein ganzer Kopf! Ich lachte grimmig und der törichte Seanchan ging zu Boden:" Ihr dummen Narren, wartet bis Tar Valon zum Gegenschlag ausholt, wer gegen den Schatten kämpft, der lacht Euch ins Gesicht: Kampfrausch...

---
Schon einmal mit dem Schatten getanzt?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 804
18. Maigdhal 06, 13:23

Rogosch
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

zwei tage langen marsches lagen hinter uns, als wir bei dem seanchan lager ankamen.
es war sehr umfangreich und überall waren menschen und sogar ogier zu sehen.
als wir das lager über welches sogar diese geflügelten wesen, die wie eidechsen aussahen, flogen beobachteten, wurde mir klar, dass nur ein wunder uns dort hineinbekommen konnte.
ich schaute zu osric, der mich anzugrinsen schien und dann sagte: "Rogosch willst Du ein stolzer Wächter des Todes werden?"
ich war völlig überrascht von diesem vorschlag, aber ich verstand. doch wie sollten wir an die notwendigen kleidungsstücke dafür kommen?
kaum hatte ich angefangen darüber nachzudenken, da hatte osric schon laut begonnen selbst darüber nachzudenken. so hatten wir dann doch recht schnell einen plan entwickelt.
die seanchan stellten hier anscheinend nur kleinere wachtrupps auf, von nur meist 2 oder 3 leuten. bei einigen befanden sich auch ogier darunter. und nur in seltenen fällen waren mehrere ogier dabei.
wir beschlossen also einen hinterhalt zu errichten. so versteckten wir uns in der nähe des lagers an einer stelle, an der große gebüsche, hecken und einige knorrige bäume standen. wir hatten glück, denn es wurde abend und es war windiger geworden, sodass die flugechsen anscheinend langsam alle auf den boden geholt wurden. wir warteten. einmal kam ein trupp vorbei, jedoch war kein ogier zu sehen. wir hatten jedoch schon beim zweiten mal glück und trafen auf eine gruppe: zwei menschen, ein ogier.
osric und ich sprangen aus unserem versteck und griffen von hinten an. mein speer wirbelte und traf einen der menschen hart am hals, da war auch seine rüstung ohne nutzen. osric stürzte sich auf den ogier. der trupp war so überrascht, dass selbst der ogier kaum eine chance hatte sich noch um zu drehen, bevor er osrics klinge spürte.
der letzte mann versuchte noch zu fliehen, kam aber nicht sehr weit. er hatte schon nach ein paar schritten ein messer im rücken.
"wir wollen doch nicht, dass er den rest alarmiert, oder?" meinte osric nur.
so nahmen wir denn den toten ihre rüstungen und waffen. meinen stab behielt ich und befestigte ihm mit einem band, an meinem rücken. wir versteckten die toten im gebüsch und osric verwischte auch den letzten rest der kampfspuren. als behüter war er wohl geübt in solchen dingen.
all das war sehr schwer für mich ... es machte mich traurig zu sehen wie getötet wurde... besonders wenn es ogier waren. aber für trauer war keine zeit. wir hatten eine aufgabe.
"na gut, dann wollen wir mal sehen, ob unsere tarung wirkt" brummte ich nur und wir begaben uns ins lager.
kaum dort angekommen, brach auch dort die hölle los...

---
Stiller Wächter

[ antworten ]

Beitrag Nr. 805
18. Maigdhal 06, 13:57

Osric Droth
Rang: Auge und Ohr

Benutzer-Avatar

Dem Licht sei dank, eine Atempause! Wir trafen auf Maegwyn und Einohr. "Was nun, wo sind unsere Machtlenker?" Osric war nicht ausser Atem und Rogosch ganz ruhig, aber traurig wie es schien, ich mochte ihn er fühlt wie ich, töten ist kein schöner Zeitvertreib, aber leider manchmal notwendig! Also weiter, sie suchten weitere Tarnung zusammen auf den Schöpfer und das Licht vertrauend...


---
Schon einmal mit dem Schatten getanzt?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 806
18. Maigdhal 06, 14:29

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

"Ihr habt also auch nicht sehen können, wo man die beiden hingebracht hat?", fragte ich Rogosch und Osric. "Dann müssen wir wohl hier weitersuchen. Sie stecken bestimmt auch in einer der Zellen."


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 807
18. Maigdhal 06, 15:00

Maddok
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Es begab sich zu dieser Zeit, dass Machin und Rand, bei denen die Blase des Bösen nicht zugeschlagen hatte, auf einen "Ausflug" mitgenommen wurden. Sie wurden von ihren Sul'dam, beides Männer, in Begleitung einiger Soldaten, in den Westen des Lagers gebracht um dort ihre Gefolgschaft zu trainieren. Das bedeutete nicht viel mehr, als dass sie von ihren Sul'dam so lange gequält wurden, bis sie machten, was sie wollten. Rand wurde bedeutend schwerer in die Mangel genommen als Machin, wodurch er auch bedeutend schwächer für den Rest des Tages war. Es war ihm schon fast anzumerken, dass sein Wille kurz davor war gebrochen zu werden.


---
Asha'man, Augen geradeaus!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 808
18. Maigdhal 06, 15:09

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Unsere Untersuchung des Zellentraktes erbrachte rein gar nichts. Wir trafen keine weiteren Wachen, und unsere Zelle sowie eine weitere schienen die einzigen zu sein, die belegt gewesen waren. Aber auch in der zweiten Zelle, in der Einohr noch Rands und Machins spezifischen Geruch hatte feststellen können, war niemand mehr. Da hatte Einohr die Idee, diesem eher schwachen Geruch zu folgen, von dem er bald feststellte, dass er an den Rand des Lagers zu führen schien. Merkwürdigerweise kamen wir völlig ungehindert durch das Lager; offensichtlich war unsere Seanchankleidung Tarnung genug. Dann schließlich sahen wir endlich Machin und Rand, wobei letzterer gar keinen guten Eindruck auf uns machte. Zwei Sul'dam waren bei ihnen sowie etliche Soldaten. "Ich glaube, es ist höchste Zeit, dass wir eingreifen", flüsterte ich unserer Gruppe zu. "Rand sieht nicht so aus, als würde er noch lange durchhalten können."


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 809
18. Maigdhal 06, 15:56

Lord_Rand
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

"Freiheit, für mein Blut, und dem Blute Andors"


---
Ewiger Krieger von Andor, durch Zufall An Candeli gebunden!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 810
18. Maigdhal 06, 17:56

Osric Droth
Rang: Auge und Ohr

Benutzer-Avatar

Osric war alamiert:"Maegwyn, werfe ich mein Schwert töte ich einen der Suldam, den zweiten könnte ich mit einem gezielten MesserUnterhandwurf erwischen, aber wenn dies mißlingt, müßt ihr eingreifen! Oder wir riskieren alles Überfallen sie, und vertrauen auf unser bisher fantastisches Glück! Was meint ihr?" Er hatte seine Zweifel, wenn er sein Schwert werfen würde, ein Trick den er blind beherrschte, waren da immer noch die Soldaten, aber sie hatten Rogosch, Aiel Kämpfer also was kann schief gehen? Alles...! Beim Schöpfer, beim Licht Rand wird brechen...

---
Schon einmal mit dem Schatten getanzt?

[ antworten ]

Navigation: » RPG-Forum » Die Zeit danach [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang