Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
24. Saban

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 598

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RPG-Forum » Die Zeit danach [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 ]

Beitrag Nr. 1611
25. Choren 06, 08:48

Einohr
Rang: Waldläufer

Benutzer-Avatar

Ich nestelte an meinem Gürtel herum. Als erstes fand ich meine dünne Angelschnur, die ich immer bereitgehalten hatte, wenn ich etwas Muße an einem Bach oder See gehabt hatte. Wie lange war das her, dass ich mir meinen Fisch selbst gefangen hatte?
Kurz nach der Schnur kam auch der Angelhaken zum Vorschein. Genauer betrachtet ein wirklich hässliches Ding mit gemeinen Widerhaken. Ich konnte den Schweiß riechen, der dem Mann ausbrach. Seltsam war nur, dass er trotzdem irgendwie ruhig roch, beinahe so wie ein Aiel vor einem Kampf gegen einen Myrddraal in Erwartung des Todes. Spielte er uns nur etwas vor?
Kurzerhand band ich den Haken an das Seil und schnitt danach einen kleinen Fetzen Fell aus meiner Kleidung. "Das muss genügen, für das Hasenfell haben wir keine Zeit. Es ist etwas rauer und wird daher etwas mehr wehtun. Aber das soll uns nicht kümmern." Ich grinste den Mann gemein an. Rand verzog den Mund ebenfalls zu einem Grinsen und erschuf ein neues Folterinstrument, das er dem Mann vorführte.


---
Wir kommen!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1612
25. Choren 06, 16:38

mina
Rang: Aiel

Benutzer-Avatar

"Wie habt ihr uns denn gefunden?" Fragte ich, als plötzlich candeli und Maegwyn in der Tür zum kerker erschienen. Sie sagten, dass sie Toh der weisen Frau gegenüber hätten, aber anscheinend verstand die gute Frau nicht, was gemeint war. "Äh, weise Frau. Wir haben Toh euch gegenüber, dass heißt ungefähr, dass wir euch etwas schuldig sind," versuchte ich ihr zu erklären.


---
Das Leben ist ein Traum, irgendwann wacht jeder auf.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1613
25. Choren 06, 20:42

Candlelight
Rang: Tochter des Speers

Benutzer-Avatar


"Ich habe in der Küche davon erfahren." Mit den Fingern erklärte ich Mina kurz was auf dem Gang geschehen war ... und das unsere Freunde sich gerade um den Schatten kümmerten. Ich dachte an die Blutlache auf dem Boden und verzog den Mund. Die weisen Frauen waren mir heute nicht bloß im Traum begegnet....

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1614
25. Choren 06, 23:08

Lord_Rand
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

Er fing an zu erzählen.. er sprach von seinem Herren, aber er meinte nicht den Dunklen König..es muss einer der Verlorenen sein..eine Frau.. aber das kann doch nicht..Lanfear.. doch sie musste es sein. Er erzählte das er ausgesant wurde um uns zu töten und um ihn zu holen.. er blickte zu Einohr..!

Nach dem er geendet hatte, fragte ich ihn noch mal aus, und er solle diesmal einen anderen satzbau benutzen..es war identisch.

Ich war mir sicher das sie nichts mehr zu sagen hatten.. ehe mich einohr aufhalten konnte duchschnit ich ihm die Kehle.. den 2. ergings nicht besser...

Einohr sah mich wütend an und meinte das es nicht richtig sei..! Ich sah ihm in die augen.."Sie würde dich und deine Freunde, Familie ohne mit der wimper zu zucken töten! Ich habe das recht eien schattenfreund zu töten.. ich gab Mord zu was meinst du wohl was mit ihm passiert wäre.. Ich werde alle Schattefreunde verfolgen und töten.."
Ob es dem Lord Drachen past oder nicht." Mirt diesen worten verließ ich den Raum, einohr schwert unbewust noch in der Hand haltend, es musste schon mehr als nur eine meinugsverschidenheit passieren bis ich meiner Aufgabe das Schwert zu wahren aufgab und es in unsicherheit brachte..!


---
Ewiger Krieger von Andor, durch Zufall An Candeli gebunden!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1615
25. Choren 06, 23:21

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

"Wie sieht es aus", fragte ich Candeli und unsere beiden lang Vermissten Mina und Rogosch "sollen wir wieder zurückgehen? Mutter Indra hat hier bestimmt noch mehr zu tun, wenn ich an all' diese Folterwerkzeuge denke. Vielleicht hat ja der Schattenfreund endlich geredet." Mutter Indra machte große Augen, hatte aber keine Gelegenheit mehr, Fragen zu stellen, weil ich einfach auf dem Absatz kehrt machte. Nicht sehr höflich von mir, aber irgendetwas zog mich weg von hier. Es musste Einohr sein. Die drei anderen folgten, während ich Mutter Indras Blicke noch lange in meinem Rücken spürte.


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1616
25. Choren 06, 23:41

Lord_Rand
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

Ich ging eine treppe nach unten.. und duch einen gang.. plötzlich stand eine Lady vor mir, sie knickste tief und sah mich an, sie zuckte ein wenig bei meinem gesichts ausdruck. Ich lächelte blas und ließ das schwert an meiner seite in der dafür angebrachten scheide verschwinden. Ich verbeugte mich vor ihr. Sie war jung und schön bestimmt nicht älter als 25. Ihr lächeln zog mich in ihren Bann es war so unschuldig, sie hatte tiefe blaue Augen und dunkel Blonde lockige haare die ihr auf die schulter fielen. Sie trug ein himmelblaues Kleid, ihr Delkolte wurde von einem Rubin verziert. Ich stoterte nur und sie kciherte..ich verhilt mich wie ein junge der zum ersten mal ein Mädchen sah...! "Darf ich My Lady zum Essen einladen?" Wieder kicherte sie.. dieses blöde gekicher..*Frauen*
"Wenn mein Lord dies Wünscht" erwiederte sie und verschwand kichert im nächsten gang... Frauen...

Plötzlich schrak ich zusammen als ich Meagwyns stimme meinen namen rufen hörte.



*Maddok finger weg..keine Schattenfreundin*

---
Ewiger Krieger von Andor, durch Zufall An Candeli gebunden!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1617
25. Choren 06, 23:51

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

"Hey, Rand, wo willst du hin? Wir wollten gerade wieder zu euch kommen. Hat der Schattenfreund mittlerweile geredet? Und haben Candelis Hühnchen geschmeckt?" Ich grinste Candeli an, die mich finster anguckte, während Mina und Rogosch leicht irritiert wirkten. "Was ist los, Rand? Du siehst aus, als wäre dir gerade die schönste Frau deines Lebens begegnet!"


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1618
25. Choren 06, 23:52

Lord_Rand
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

"ich was ..äh hünchen..was wie.. Hünchen nein sind egal..ich meine..so äh Frau was ist mit Hünchen?" Iritiert sah ich die kleine Gruppe an, aufeinmal fingen sie an zu grinsen und kichern....FRAUEN...


---
Ewiger Krieger von Andor, durch Zufall An Candeli gebunden!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1619
26. Choren 06, 00:00

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Candelis Finger zuckten heftig, und Mina und ich konnten uns das Lachen kaum verkneifen. Rogoschs Ohren zitterten vor unterdrückter Heiterkeit. "Was glaubt ihr, wie die Dame aussieht?" fragte ich meine Speerschwestern mit den Fingern. "Eine milchgesichtige großäugige Kuh mit gelben Haaren? Oder eine kleine dunkle mit großem Busen?" Ich konnte nicht mehr und lachte jetzt laut. Wir prusteten alle. "Lass mal, Rand", sagte ich japsend, "aber Frauen wirst du wohl nie verstehen!" Und damit machten wir uns wieder auf den Weg zu Einohr. Rand stand noch immer ziemlich verwirrt mitten im Gang die Diener gingen vorsichtig an ihm vorbei. Schließlich war er jetzt der Hüter von Callandor.


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1620
26. Choren 06, 00:12

Lord_Rand
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

Jetzt war ich noch verwirrter.. und nun kamm auch noch ein Dinner mit einem Tablet auf dem ein versiegelter Brief lag. Ich las ihn duch und bekamm wieder gute Laune.

Der Streit mit Einohr war wie vergessen.


---
Ewiger Krieger von Andor, durch Zufall An Candeli gebunden!

[ antworten ]

Navigation: » RPG-Forum » Die Zeit danach [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang