Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
4. Danu

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 44

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RPG-Forum » Die Zeit danach [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 ]

Beitrag Nr. 1431
10. Choren 06, 16:08

Lord_Rand
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

Ich lachte erneut, unt tanzte meinen eigenen Tanz, auch ohne Macht.. war ich eine Waffe... HAHAHA


---
Ewiger Krieger von Andor, durch Zufall An Candeli gebunden!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1432
10. Choren 06, 17:45

Maddok
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Doch auch die Soldaten waren nicht die schlechtesten. Einer verwickelte Rand in einen tödlichen Tanz, 2 weitere gingen auf Candeli und Maegwyn zu. Einer der Myrddral bewegte sich auf Cadet zu und der andere auf Einohr. Der letzte Soldat stellte sich mutig dem Ogier entgegen. Schon bald müsst ihr feststellen, dass keiner dieser Kämpfer euch unterlegen ist. Ihr seid bestenfalls genausogut wie sie...
Osric wollte sich gerade auf einen der Myrddral stürzen, da tauchte neben ihm ein bis jetzt im Schatten gestandener Soldat auf, der ihn ebenfalls voll in Beschlag nahm.


---
Asha'man, Augen geradeaus!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1433
10. Choren 06, 18:58

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

"Warum gebraucht ihr nicht eure verdammte Macht?!", schrie ich atemlos, "die Aes Sedai sind doch tot. Tut endlich was, sonst sind wir es auch bald!" Ich kämpfte mit Händen und Füßen, Candeli an meiner Seite. Der Soldat fiel.


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1434
10. Choren 06, 19:00

Maddok
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Rand und Machin versuchten die Macht zu umarmen, stießen allerdings immer noch auf eine Blockade die Aes Sedai müssen die Gewebe abgebunden haben. Es wird schwer, aber nicht unmöglich die Macht zu gebrauchen. Die Machtlenker werden wenigstens eine Minute Konzentration benötigen.


---
Asha'man, Augen geradeaus!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1435
10. Choren 06, 19:07

Lord_Rand
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

Das ist es nicht wert, ich sah noch im letzen moment ein schwert auf mich zurasen, ich tötete den mann mit einer stossparade, zog mir jedoch einen kleinen stich am linken arm in Kauf. Der Kampf war hard und es sah nicht gut aus.. Mein schwert glühte rot, mein Kättenhemd färbte sich rot, dich das blut meiner gegener...!

Nach einem Tritt und einem schwert hieb flog der kopf eines Mannes vom Rumpf..langsam wurde es auch mir zu Blutig.. mein Atem fiel schwer...





---
Ewiger Krieger von Andor, durch Zufall An Candeli gebunden!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1436
10. Choren 06, 19:55

Candlelight
Rang: Tochter des Speers

Benutzer-Avatar

Noch immer tanzten wir einen unausgelichenen Tanz. Die Gegner waren übermächtig. Machin versuchte mehrmals die Macht zu ergreifen... Zumindest sah es für mich so aus, aber immer wenn er aufhörte seinen Gegner anzugreifen, geriet er derart ins Hintertreffen, dass er doch seine Waffe benutzte... Er hatte sie einem toten Soldaten abgenommen.... Immernoch waren beide Myrdraal auf den Beinen und ein Soldat hatte mich verwundet. Blut lief an meinem Arm herunter.Aber wir kämpften weiter. Für das Licht! Für alle die bereits ihr Leben in der letzten Schlacht gelassen hatten. Für all den Schmerz und das Leid den die Seanchan uns angetan hatten. Für den Sieg über den Schatten. Aus Wut und aus Angst. Aus Verzweiflung und aus Rache. Und für den Frieden.... und um am Leben zu bleiben....
Ein Kopf rollte über den Boden, und Rand hatte einen Gegner niedergestreckt. Ich hörte Cadet fluchen... und Mina einen Kampfschrei ausstoßen. Wir würden tanzen. Bis es zu ende war. Und wir würden leben.... oder sterben...

Mir fiel die weise Frau ein die mich nach Caemlyn geschickt hatte.... Hier war es gewesen, wo sich unsere Gruppe gebildet hatte... Hier hatte sie erst richtig begonnen unsere eigene Schlacht. Die Schlacht gegen das Böse. Es waren üble Dinge passiert und sie passierten noch... Wir hatten so viel Glück im Unglück gehabt. Wir hatten neue Freunde gefunden, und Seite an Seite gekämpft. Und noch immer tanzten wir so. Feuchländer und Aiel. Wolfsbruder und Machtlenker. Behüter und Asha'man. Schwertkämpfer und Speertöchter. Ein Ogir und ein Wüstensohn. Und alle hatten wir das gleiche Ziel...
Ich stieß meinen Speer nach vorn. Das war der Rücken eines Myrdraals... aber er kämpfte unbeirrt weiter... Hatte er überhaupt etwas gespürt.... ?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1437
10. Choren 06, 21:00

Lord_Rand
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

Ich merkte gar nicht in meinem Pflichtstolz, worauf es im Leben ankam, meine Freunde..es waren meine Freunde die jeden ort zu meiner Heimat machten.. bei ihnen fühlte ich mich aufgehoben..sicherer... und nun versuchen so ein paar machthungrige Lurks mir mein zuhause kaput zumachen, jetzt war es mir klar.. ich musste meine Freunde beschützen..das war mein sinn in diesem Gewebe..keiner tUt ihnen was an solange ich lebe Keiner..das letzte war schrie ich laut heraus... ich war so sauer.. das ich meine grenzen zu spüren bekamm, und ich überwand sie den ich Kämpfte für das licht..für meine freunde... Soldaten filen unter meiner wut, wie Butter... Bis ich vor dem Lurk stand der candli abgriff, als er mich sah wich er erst zurück, doch dan griff er an.. der Kampf war schnell, doch in meiner wutt hatte er keine chance.. es reichte nicht mit meinen Freunden.. der Lurk war tot, zumindest für uns, er glaubte es nicht...


---
Ewiger Krieger von Andor, durch Zufall An Candeli gebunden!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1438
10. Choren 06, 21:47

Candlelight
Rang: Tochter des Speers

Benutzer-Avatar

Rand hatte den einen Lurk zu Boden gestreckt. Jetzt kam der zweite auf mich zu. Ich schrie vor Wut und warf mich mit aller Kraft samt meinem Speer nach vorn. Der Speer blieb im Myrdraal stecken und ich schlug und trat um mich. Ich würde kämpfen! Hier würde niemand meiner Freunde sterben. Und ich auch nicht... "Du elendes Schattenwesen!! Warum bist du nicht in der Fäule geblieben?!" Mein Gesicht wurde rot vor Zorn und ich ließ nicht nach. Die Gefahr in die ich mich begab, den Schmerz in meinem Arm und die Soldaten um mich herum ignorierte ich völlig.... Es gab nur mich und den Blassen.... und meine Freunde....


[ antworten ]

Beitrag Nr. 1439
10. Choren 06, 22:00

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Ich holte den letzten Soldaten, der Rogosch bedrängte, von hinten gekonnt von den Beinen. Ein Griff zu meinem Stiefeldolch, und der Mann würde nie wieder atmen aufstehen natürlich auch nicht. Es war verdammt eng in diesem großen Raum des einsamen Hauses geworden: zwei tote Aes Sedai, vier Soldaten und ein Augenloser tot auf dem Boden, wobei letzterer noch immer wild um sich hieb. Es würde noch eine Weile dauern, bis er zugab, dass auch er tot war. Ich guckte mich nach meinem Speer um, doch den hatte die Schwarze Ajah unter sich begraben. Ich ergriff ein herrenlos herumliegendes Schwert, denn nur mit meinem Stiefeldolch bewaffnet, würde ich bei dem überlebenden Myrddraal nichts ausrichten können. Dann sprang ich Candeli bei, handhabte das Schwert wie einen meiner Speere und stach zu.


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1440
10. Choren 06, 22:44

Candlelight
Rang: Tochter des Speers

Benutzer-Avatar

Gemeinsam mit Maegwyn tanzte ich gegen den Blassen... Da ... plötzlich fuhr ein Schwert durch die Luft und der Myrdraal stürzte. Osrics angespanntes Gesicht tauchte in meinem Blickfeld auf. Ein Tisch fiel krachend auf den Blassen.... Irgendwer musste ihn geschleudert haben... Ob mit der Macht oder ohne, habe ich nicht gesehen...


[ antworten ]

Navigation: » RPG-Forum » Die Zeit danach [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang