Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
10. Danu

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 632

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RPG-Forum » Die Zeit danach [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 ]

Beitrag Nr. 1391
9. Choren 06, 16:08

Maddok
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Also macht ihr euch auf die Suche nach dem Lager der Seanchaner. Einohr ist dabei keine große Hilfe, er kann zwar noch immer gut riechen und sehen, aber er spürt die Wölfe nicht und hört zwischendurch immer wieder gemurmel, das er niemandem zuordnen kann. Dadurch ist er auch so gut wie weggetreten. Einen Tag seid ihr jetzt schon unterwegs, ihr seit durch beinahe menschenleeres Gebiet gegangen, wo ihr Abends an ein kleines Haus kommt. Ihr wollt bereits anklopfen, da spürt Candeli etwas in ihrem Kopf... es erinnert sie an Würfel...


---
Asha'man, Augen geradeaus!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1392
9. Choren 06, 19:01

Candlelight
Rang: Tochter des Speers

Benutzer-Avatar

"Wartet...!", rief ich. Es klickerte und klackte in meinem Kopf... Es erinnerte mich an das durcheinander purzeln von Würfel, die über einen Tavernentisch rollten.... Osric der direkt vor der Tür stand und schon die Hand zum Klopfen erhoben hatte, hob fragend eine Augenbraue.... "Lasst uns hinten rumgehen.... " Was war das für ein komisches Gefühl... klickerklackerklack... "Nicht vorne...." Ich wollte nicht durch die Vordertür. Das war nicht richtig...


[ antworten ]

Beitrag Nr. 1393
9. Choren 06, 19:07

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Wir gingen so leise, als wären wir alle Aiel die eine Hälfte unserer Gruppe links herum, die andere rechts herum. An meiner Seite war ein Fenster, durch das Licht nach draußen schimmerte, aber die Vorhänge waren so gut zugezogen, dass sonst nichts zu erkennen war. Wir schlichen weiter und trafen an der Hintertür wieder aufeinander. Niemand hatte etwas Ungewöhnliches bemerkt, aber genausowenig hatte jemand einen Blick in das Innere des einsamen Hauses werfen können. Würden wir trotzdem hineingehen? Ich guckte Candeli fragend an, meine Finger zuckten in der Zeichensprache der Töchter: "Was ist? Sollen wir reingehen?"


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1394
9. Choren 06, 19:08

Lord_Rand
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

Sofort war ich alamiert, ich wusste nicht was mit ihr los war, aber ein Gefühl solte man nie außer acht lassen, ich war bereit zu töten.. wir gingen zum hintereingang...


---
Ewiger Krieger von Andor, durch Zufall An Candeli gebunden!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1395
9. Choren 06, 19:19

Candlelight
Rang: Tochter des Speers

Benutzer-Avatar

"Der Stall da... vorn... Lasst uns da mal rübergehen... " Es war ein kleines Stallgebäude, recht unscheinbar... und doch.... "Maegwyn lass uns da mal hineingehen... Und Rand, Rogosch würdet ihr auch mitkommen? ..." Rand nickte. Maegwyns Finger zuckten. Rogoschs Ohren zuckten... So entfernten wir vier uns von der Gruppe und ich und Rand zogen, das Scheunentor auf. Langsam huschten wir herein. Es rumorte in meinem Kopf. Das Klickern und Klackern war zu einem wahren Sturm geworden...


[ antworten ]

Beitrag Nr. 1396
9. Choren 06, 19:22

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Ich umrundete den Stall von außen, irgendetwas kam auch mir merkwürdig vor, aber ich kam nicht darauf, was es sein könnte. Im Dunkeln guckte ich mir schier die Augen aus, um nur ja kein Detail zu übersehen. Dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen: Für ein so kleines Haus war selbst dieser kleine Stall viel zu groß! Ich kehrte an das Tor zurück, an dem Rogosch stand, um auf Rand und Candeli zu warten, die nach drinnen gegangen waren.


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1397
9. Choren 06, 19:31

Candlelight
Rang: Tochter des Speers

Benutzer-Avatar

Als Rand und ich in dem Stall waren ertönte von ganz hinten, in einer dunklen Ecke ein Geräusch... Ich sah zu Rand und versuchte seinen Blick der im Halbschatten lag zu deuten...


[ antworten ]

Beitrag Nr. 1398
9. Choren 06, 19:39

Rogosch
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

dieses haus war mir unheimlich, etwas stimmte hier ganz gewaltig nicht, das konnte ich spüren. aber konnten die anderen es auch? ja, anscheinend ... diese anspannung!
candeli ging zu diesem schuppen, nein ein stall war es, hinüber und bedeutete uns zu folgen.
rand und candeli waren schon in den stall gegangen immer diese eile! während ich mich davor postierte und wache hielt. ich schaute mich um und mein blick glitt in die scheune. es war sehr dunkel darin, meine augen konnten fast nichts erkennen. die scheune schien sehr groß zu sein. ich sah candelis und rands umrisse ... aber da war doch noch etwas, waren da bewegungen in den schatten?
nein ich musste mir das wohl einbilden, oder nicht?


---
Stiller Wächter

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1399
9. Choren 06, 20:33

Lord_Rand
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

Der Stall, war düster doch ich füchte mich nicht, nein ich war eregt, endlich habe ich jemanden den für die Träume Verantwortlich ist..! Mein Schwert in der einen und ein Feuerball in der Anderen.. sah ich aufeinmal wie eine Bäuerliche Frau aus dem dunkeln vor uns auftauchte...


---
Ewiger Krieger von Andor, durch Zufall An Candeli gebunden!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 1400
9. Choren 06, 20:46

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Ich lugte wie Rogosch in den Stall hinein, und sah, dass Rand eine Lichtkugel vor sich her trug. Plötzlich blieb er stehen, so als habe er etwas entdeckt. Ich sah Candeli erstarren. Vorsichtshalber verschleierte ich mich und drückte mich neben dem Eingang drinnen an die Wand ins Halbdunkel. Rogosch wachte weiterhin draußen vor der Tür.


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Navigation: » RPG-Forum » Die Zeit danach [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang