Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
13. Shaldine

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 660

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Geheimnisse von Mat [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ]

Beitrag Nr. 151
15. Danu 08, 11:55

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Stimmt *vordiestirnschlag* Comar hieß der Kerl, ist mit Caddar aber auch leicht zu verwechseln *ausredesuchweildaseinverlorenerist*

Dass schon Basel Gill die gezinkten Würfel erwähnt, war mir ganz entfallen, aber jetzt, wo Du es sagst, erinnere ich mich da auch wieder dran. Also keinerlei Veranlassung, das Würfel-Ter'angreal bei Comar zu vermuten.
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 152
15. Danu 08, 14:47

Zarania
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

hmm ok ... is mir nur komisch vorgekommen. grade Thom meint ja auch, daß er
nicht glaubt das dieser Comar die Fingerfertigkeit für seinen Trick besitzt.
Deshalb hab ich gedacht, vieleicht sinds diese Ter'angreale :)

Glaube auch zu meinen, daß an der Stelle bei der Mat das Gespräch zwischen
Samael und Comar belauscht, nachdem Samael Comar alleine läßt irgendwas
komisch war. Ich dachte noch, vieleicht Arbeitet Comar doppelt ... einmal für Samael
und zusätzlich noch für Liandrin (da diese ja die Würfel haben müssen)
Aber hab die Stelle jetzt nich mehr 100% im Kopf und das Buch liegt zu Hause :D

Über diesen Ashandrei is aber nix bekannt oder ? Das würde mich wirklich
interessieren, wodurch Mat den "verdient" hat :)
Vieleicht wars ja wirklich nur als Bezahlung für den Preis gedacht. Da die Füchse
wohl nicht gedacht haben, daß er von Rand gerettet wird.
Steht ja glaub auch irgendwas in der Art drauf " ... der Preis wurde bezahlt ... usw"

baba

[ antworten ]

Beitrag Nr. 153
15. Danu 08, 16:25

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Das Schöne an gezinkten Würfel ist ja gerade, dass man dazu keine große Fingerfertigkeit braucht ;-) Dass Comar für Liandrin UND Rahvin (sicher meinst du den und nicht Sammael) arbeitet, halte ich für unwahrscheinlich, denn es wird soweit ich mich erinnere nie erwähnt, dass Liandrin sich in Caemlyn rumtreibt. Was das Würfel-Tar'angreal betrifft, so erbeutet Elayne doch bei ihrer Befreiung durch Birgitte einige, ist das da nicht mit dabei?

Leider liegt mein Buch auch Zuhause :)

Was Mats Speer betrifft, so liegen da in Rhuidean doch tonnenweise Gegenstände herum und auf irgendetwas mussten die Eelfinn wohl die Abmachung festschreiben. Warum nicht auf der Stange, an der sie ihn aufhängen? Vielleicht fanden die das witzig. Zwar sieht Mat den Ashandarei als Teil seines Handels, aber die Eelfinn sehen das vielleicht anders, schließlich ist mit Mats Tod der "Preis bezahlt". Mat hätte sich (so wie Rand) auch sonstwas einstecken können, nur ist er etwas schwach auf den Beinen und der Speer ist eben als Stütze ganz praktisch.

Und ganz brandheiß fällt mir noch eine mögliche Erklärung für die Botschaft der Eelfinn ein: Sie schließen einen Handel mit Mat, der dazu führt, dass er stirbt. Jetzt sieht das für andere Menschen vielleicht so aus, als wäre Mat von ihnen ermordet worden, das können die Eelfinn nicht mit ihrem "Gewissen" vereinbaren - und das führt außerdem vermutlich dazu, dass später wieder ewig lange niemand zu Besuch kommt. Also hinterlassen sie eine leicht zu entdeckende Botschaft für denjenigen, der Mat irgendwann mal findet, und stellen darin klar, dass es sich nicht um einen Akt der Willkür, sondern ihr gutes Recht handelte, als sie ihn aufhängten. Damit stellen sie auch klar, dass sie nach wie vor an fairem Handel interessiert sind, laden sozusagen jeden, der vorbeikommt, zu einem Besuch ein. Dass außer Mat und einigen Gelehrten niemand mehr ihre Botschaft lesen kann, können sie nicht wissen, denn Mat spricht ja fließend die alte Sprache, also ist dies scheinbar gegenwärtig die Umgangssprache. Es ist ja auch sonst keiner da, den sie informieren können, und der Speer hält praktisch ewig (wie haben die da überhaupt drauf schreiben können?), ist also gut als sehr haltbarer "Briefbogen" zu gebrauchen.
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 154
16. Danu 08, 09:58

Lord_Shizo
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Du brauchst die Fingerfertigkeit, um die Würfel unbemerkt zwischen den Würfen austauschen zu können! wenn immer beide die gleichen würfel verwenden, ist das schon auffällig, dass immer das gleiche rauskommt.
---
Von allem was mir ist verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 155
16. Danu 08, 12:52

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Laut Thom ist der Austausch der Würfel so einfach, dass jeder das lernen kann, dafür muss man nicht besonders geschickt sein (jedenfalls soweit ich mich an Thoms Aussage erinnern kann). Ganz anders verhält es sich wahrscheinlich bei dem Trick, den Thom selbst zum besten gibt ;)

Das witzige an dieser Szene ist für mich, dass Mat und Comar entgegen aller Erwartung und Wahrscheinlichkeit NICHT mit den gezinkten Würfeln dasselbe würfeln, weil Mats Glück voll zuschlägt. Weil dieses Ergebnis so extrem unwahrscheinlich ist, kann Mat diesmal auch deutlich spüren, wie sein Glück wirkt.
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 156
16. Danu 08, 17:50

Kreuzbergler
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

thom sagt das es ihn wudert weil er Comar die fingerfertigkeit nicht zutraute obwohl es für ihn(THom) leicht is
---
Soon comes the day all shall be free. Even you, and even me. Soon comes the day all shall die. Surely you, but never I.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 157
17. Danu 08, 12:13

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

@Kreuzbergler: Soll das heißen, dass Du Comars Würfel für das Würfel-Ter'angreal hältst?

@All: Klingt meine Erklärung für die Eelfinn-Botschaft auf dem Ashandarei (Post 153) für Euch nachvollziehbar?
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 158
17. Danu 08, 12:36

Kreuzbergler
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

nee der hat das ter'angreal nicht!! hab mich nur an die stelle erinnert und erwähnt dass thom denkt dass es lecht is das zu machen, er es Comar aber trotzdem nicht zugetraut hätte.

was den ashandarei angeht kannst durchaus rechthabn... aber denen müsste durchaus klar sein dass da ne andere umgangsprache vorliegt ( ich gehe davon aus dass alle finns in der gleichen paralellwelt oder was auch immer sind) und die in tear hatten immerhin übersetzer für rand
---
Soon comes the day all shall be free. Even you, and even me. Soon comes the day all shall die. Surely you, but never I.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 159
17. Danu 08, 15:21

Salak Turvalis
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Eigentlich gehe ich auch davon aus, dass Schlangen und Füchse sich eine Welt teilen. Es ist nur rätselhaft, dass bei Mats 5-Minuten-Besuch in Rhuidean plötzlich sieben Tage rum sind, während im Stein von Tear von keinerlei Zeitdifferenz die Rede ist. Das legt nahe, dass sie eben NICHT in derselben Welt leben.

Wo das Würfel-Ter'angreal steckt, ist im Moment wohl nicht festzustellen - wenn es nicht doch vor Caemlyn von Elayne erbeutet wurde, kann mich aber nicht erinnern, dass das erwähnt wurde.
---
"Pferd schmecken gut. Reiter schmecken besser." Alte Trolloc-Weisheit

[ antworten ]

Beitrag Nr. 160
20. Danu 08, 10:11

Zarania
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

hiho :)

nochmal zu den Würfeln :D

ich denke doch das es sich eventuell um diese TA handelt. Mat sucht doch Elayne,
Nyneve und Egwene. Dort wo er Comar findet, sind sie nicht mehr, d.h. aber nicht,
daß keine der Schwarzen da war um ihm die Würfel zu geben, selbst wenn nichts
davon beschrieben wurde.

Ich glaube auch nicht, daß noch etwas von den Würfeln kommen wird, da die meisten
Dinge wie der Igel oder die Rute (für das Baalsfeuer) oder z.b. auch der Eidesstab
schon vorgekommen sind. Die Würfel halte ich davon für am unwichtigsten.

Beim Ashandrei glaub ich nicht, daß dieser aus der Umgebung stammte und er
einfach nur so dran aufgehängt wurde, weil nix anderes da war ... man hätte ihn
genausogut direkt an nem Ast von Avendesora aufhängen können (vieleicht
ist sogar Avendesora der Grund warum Mat so lange aufgehängt überlebt hat und
er war gar nicht 7 Tage bei den Füchsen, sondern wirklich nur so lange wie
bei den Schlangen ? ... ka :D )

baba

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Geheimnisse von Mat [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang