Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
6. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 503

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Geheimnisse von Mat [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ]

Beitrag Nr. 131
19. Shaldine 06, 23:18

Prinegon
Rang: Waldläufer

Benutzer-Avatar

Zeit oder nicht, bei der Auffindung der Schale der Winde hatten die Aes Sedai zumindest die Zeit, die Macht gegen den Gholam einzusetzen. Das wird von Nynaeve nämlich gespürt. (vgl. Band 20)
Und ich denke, da sie ein Geschöpf aus den ASKriegen sind, daß dort auch die eine oder andere AS es versucht hatte. Für gewöhnlich fackeln sie dort bei Schattengezücht nicht lange.

Aber laut Buch muß ich eingestehen, daß nur die Aussage kam, daß die Machtstränge am Gholam zerfasern, wie sie es auch bei Mats Amulett tun.
---
Wenn du einen Engel fangen willst, und nur nach den Flügeln Ausschau hältst, mußt du dich nicht wundern, an eine dumme Gans zu geraten.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 132
20. Shaldine 06, 11:47

Nuto
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Ich denke auch, dass im ZdL durchaus öfters zu kämpfen zwischen AS und Gholam kam, da dürfte wohl schon einiges ausprobiert worden sein. Ich denke zwar schon, dass man einen Gholam ohne Probleme mit eine Feuerball treffen kann, das ganze dürfte wohl aber so effektiv sein, wie wenn man mit ner Steinschleuder auf einen Panzer schießt, treffen kann man den schon, es macht ihm nur nichts aus.
---
We were never what people could be. We were only what we were. Remember us.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 133
20. Shaldine 06, 13:50

Beat67
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

und selbst wenn es ihm was ausmacht... bei denen heilen die wunden sich doch so iwie oder so... sonst könnte man die doch auhc mit nem messer abstechen aber das geht ja nich


[ antworten ]

Beitrag Nr. 134
20. Shaldine 06, 19:49

Prinegon
Rang: Waldläufer

Benutzer-Avatar

1. War der Meinung, es stand drin, daß die Wunden schnell wieder verheilen.
2. Man kann sie aber sicherlich mit dem Messer abstechen. Denn wäre es anders, dann würde ein Gholam einem Stich nicht ausweichen. Ob man sie jedoch dauerhaft mit Waffengewalt außer Gefecht setzen kann, ist eine andere Frage.


---
Wenn du einen Engel fangen willst, und nur nach den Flügeln Ausschau hältst, mußt du dich nicht wundern, an eine dumme Gans zu geraten.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 135
20. Shaldine 06, 20:10

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Ich erinnere gerne nochmals daran, dass an Mats Messer, mit dem er den Gholam richtig ordentlich getroffen hat, keinerlei Blut zu sehen war. Also ist er so sicherlich nicht umzubringen.


---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 136
20. Shaldine 06, 20:44

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

wenn du eine amöbe pickst ist auch kein blut zu sehen, trotzdem stirbt das viech dran. das ist also schwerlich ein beweis für irgendwas.

---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 137
21. Shaldine 06, 10:44

Beat67
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

hmmm... aber genau das meinte ich ja.. das als mat das viech mit seinen messer trifft weder blut zu sehen ist noch irgendeine andere reaktion als ob das viech das nich spüren würde....


[ antworten ]

Beitrag Nr. 138
21. Shaldine 06, 10:54

Candlelight
Rang: Tochter des Speers

Benutzer-Avatar



@Beat: ...Natürlich kann man keinen Gholam mit einem Messer schwer verwunden...

Die ganze Diskussion über den Gholam hatten wir hier schon mal....

hier


....vielleicht sollten wir den Thread wieder ausgraben?





[ antworten ]

Beitrag Nr. 139
18. Danu 06, 20:31

Lord Bahan
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar


Nah wenn man das richtig siht bin ich der meinung er hatte das glück schon als Kind denn es wird ja erzählt das er von allen dreien der besste Jäger war und die meisten streiche unbeschadet und ohne in verdachtzukommen überstabden hat! es wude nur durch die tore verstärkt und auf eine neue richtung gelengt da er jetzt die erfahrungen der verstorbenen kriegsführer hat!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 140
20. Danu 06, 15:06

Beat67
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

lol...
soweit ich mich erinnere wurde er doch immer erwischt weil seine schwestern ihn verpetzt haben oder nich?


[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Geheimnisse von Mat [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang