Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
13. Shaldine

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 636

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Geheimnisse von Mat [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ]

Beitrag Nr. 1
13. Amadaine 06, 08:24

Estion
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

Bei seinem Aufenthalt in TarValon begegnet er Lanfear, kann es sein das Mat von ihr die Ter àngreale in Würfelform erhält und dadurch sein Glück erhält ?

---
Wir ritten auf den Windes des tobenden Sturms, wir liefen im Hall des Donners. Wir tanzten im Blitzschlag und rissen die Welt entzwei.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
13. Amadaine 06, 09:32

aria
Rang: Aes Sedai

Benutzer-Avatar

hm, hat mat nicht glück weil er taveren ist oder so? sind die würfel überhauput ter`angreale? ich dachte das sind so ne art würfel im kopf, sowas wie intuition?


---
geschichte ist die lüge auf die man sich geeinigt hat.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
13. Amadaine 06, 09:37

Drum D.
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Das mit den TA in Würfelform würde mich auch mal interessieren, da müsste ich schon einiges überlesen haben, wenn ich das nicht weiß.


---
Wir sind im Auftrag des Großen Herrn unterwegs! - frei nach Edward J. Blues

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
13. Amadaine 06, 10:02

Estion
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

sicher, da er tavaren ist beeinflüßt Mat das Muster, doch bei der untersuchung der Angeralen in der weißen Burg, stellt man fest das einige von ihnen fehlen unteranderen diese würfel. Im späteren verlauf als mat das zweite Mal zu den Aelfinn geht, wünscht er sich das er seine Bestimmung erfüllt und erst dann beginnt es in seinem Kopf zu würfeln. Meiner Meinung nach wird durch die Aelfinn/seinem Wunsch das Muster so geformt das er Tuon kennenlernt. Doch was wurde von Lanfear beabsichtigt als sie Mat in der weißen Burg besuchte?

---
Wir ritten auf den Windes des tobenden Sturms, wir liefen im Hall des Donners. Wir tanzten im Blitzschlag und rissen die Welt entzwei.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
13. Amadaine 06, 10:49

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

es gibt ein ter'angreal das von liandrin und co gestohlen wird (zumindest denkt man das, nach estion wäre es lanfear gewesen) das aussieht wie ein paar an den kanten miteinander verschmolzene würfel, das irgendwie mit glück zusammenhängt.


---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
13. Amadaine 06, 10:51

Enigma
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Also ich bin der meinug das das TA (bringt kein Glück, schliesst nur den zufall aus) nichts damit zu tuen hat, Lanfear war nur in der Burg um die drei Mädels nach Tear zu locken, da Mat aber die tarnug als Else durchschaut hätte, wenn er sie angefat hätte versuchte sie ihn zu töten (sein glück rettete ihn, AS kammen vorbei und sie musste innehalten).

---
Die Stiefel. Es geht nur um die Stiefel.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
13. Amadaine 06, 11:07

Estion
Rang: Soldat

Benutzer-Avatar

danke, auch wenn keine befriedigende Antwort dabei war!^^

---
Wir ritten auf den Windes des tobenden Sturms, wir liefen im Hall des Donners. Wir tanzten im Blitzschlag und rissen die Welt entzwei.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
13. Amadaine 06, 11:42

Rogosch
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

ich glaube auch nicht, dass er diese TA von lanfear erhält ... die würfel in seinem kopf stellen doch nur diese "auf messers schneide situationen" dar, an denen er sich für einen bestimmten weg entscheidet.


---
Stiller Wächter

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
13. Amadaine 06, 12:50

Kianna Noita
Rang: Aufgenommene

Benutzer-Avatar

Ich denke auch nicht, dass Lanfear etwas mit Mat's Glück zu tun hat.
In den zwei Flüssen ist besonderes Glück sowieso schon normal. Nur fällt es dort eben noch nicht so auf, weil wieder ein ausgewogenes Verhältnis herrscht.
Sobald Mat die zwei Flüsse aber verlässt, nimmt sein Glück ein wenig zu.
Nachdem er den Dolch aus Shadar Logoth mitgenommen hat, nimmt es sogar noch weiter zu und seinen Höhepunkt erreicht es, nachdem er bei den Aelfinn war.
Ich sehe da keinen Zusammenhang mit dem Zusammentreffen von Lanfear.


[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
13. Amadaine 06, 13:57

Dina Gildin
Rang: Bäuerin

Benutzer-Avatar

Jeder der Taveren hat etwas besonderes an sich. Rand beeinflusst als Drache sowieso das Muster und die Leute um sich herum, Perrin kann mit Wölfen sprechen ( er war auch bei Falme der Bannerträger) und Mat ist der Spieler, nach dem Besuch bei den Aelfinn auch Schlachtenführer.. Für mich persönlich hat Mats Glück nichts mit Lanfear zu tun

---
Nihil homini amicost opportuno amicius - Nichts auf der Welt ist so willkommen wie ein Freund, der zur rechten Zeit erscheint.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Geheimnisse von Mat [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang