Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
18. Amadaine

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 274

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Rad der Zeit Verfilmung [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 ]

Beitrag Nr. 351
10. Choren 04, 15:46

Iscoron
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Lindenstraße? Hilfe!
Mit Serie ist hier mit Sicherheit keine Soap gemeint (obwohl so eingie ElayneSzenen einen auf den Gedanken bringen könnten *gg*), sondern eine FantasySerie im Stil von ... ja was eigentlich? Gibt eigentlich bisher keine wirklich guten FantasySerien, zumindest fallen mir gerade keine ein ...

In diesem Thread wurde auch schon der Vorschlag einer animeartigen Version von RDZ gebracht, das ist wahrscheinlich von der Realisierbarkeit noch am realistischsten.


---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 352
10. Choren 04, 16:56

Thrawn
Rang: Geweihter

Benutzer-Avatar

Find ich auch sollte aber nicht son neuer zeichen stiel sen sonder eher wie Neon Genesis Evangelion.


---
Und das Licht durchdringt den Schatten, so wie der Schatten das Licht

[ antworten ]

Beitrag Nr. 353
10. Choren 04, 17:29

>>JaN
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

ich würd eine episoden kinofilm wie starwars, so dann auch mit 6,7 teilen gut finden. nur die story müsste ein bisschen zusammengepresst werden


[ antworten ]

Beitrag Nr. 354
10. Choren 04, 21:05

Hades
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Die Idee ist nicht schlecht, aber die Story müsste wirkich sehr extrem zusammengepresst werden. Ich wollt nicht der jenige sein der das machen muss. Ich könnt mir vorstellen das dann nicht alle mit meiner Fassung einverstanden wären.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 355
11. Choren 04, 11:07

Nocturna
Rang: Hüterin der Chronik

Benutzer-Avatar

es gibt sowieso keinen film, aus dem alle zuschauer rauskommen und sagen: der war aber echt gut! ich denke schon, dass man in 6 teilen à 2,5 stunden (oder wieviel hat überlänge?) schön was zusammen bekommen könnte. nur die kampfszenen wären etwas zeitraubend (am auge der welt, stein von tear, kampf gegen rahvin, usw), die müsste man fast jeweils als hauptakt darstellen, und das führt schon wieder zu ner menge teilen...
aber wer produziert schon mehr als 3 teile von nem film, dessen grundlage relativ unbekannt ist. ich kenne jedenfalls ausserhalb dieses clubs wenige, die rdz schon mal gehört, geschweige denn gelesen haben.
das ist vermutlich ein deutlicher hinweis darauf, dass wir mehr missionarsarbeit leisten müssen : )

ausserdem hat doch erst hdr so richtig mut zum fantasyfilmdrehen gemacht. und jetzt hat jeder angst, er könnte es nicht überbieten. eigentlich hat rdz ja echt das zeugs dazu. ne wahnsinnsstory, jede menge hübsche jungs und mädels, viele unbekannte rassen, und ein riesiges spektrum an merchandisemöglichkeiten (siehe plüschnargi). naja, irgendwie weiss ich auch selber nicht, ob mir eine verfilmung gefallen würde. wenn tatsächlich ein film rauskäme und wir alle karten für die premiere hätten, wäre dieses forum wahrscheinlich 4 wochen lang damit beschäftigt, jede einzelne szene auseinanderzunehmen : )

---
In the rays of the sun, I am longing for the darkness

[ antworten ]

Beitrag Nr. 356
11. Choren 04, 15:17

>>JaN
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

h3h3 jo das haste vermutlich recht. was mich wirklich daran stören würde wenn rdz verfilmt werden würde wären die langen wartezeiten.....so immer 23 jahre auf dn nächsten teil warten. das nervt mich jetzt schon bei den büchern :) abgeshen würd ich ne verfilmung extrem geiol finden solange ich regisseur wäre und alles nach meinen vorstellungen umsetzen könnte^^. aba es müsste auf jedenfall ein guter r sein denn sonst ist der film sowieos im arsch..... so wolfgang petersen oda so...

[ antworten ]

Beitrag Nr. 357
12. Choren 04, 11:39

Nocturna
Rang: Hüterin der Chronik

Benutzer-Avatar

damit hier endlich mal wieder was passiert:

ja, das mit den wartezeiten wäre grässlich. und die leute könnten sich vermutlich die handlung eh nicht bis zum nächsten teil merken, so verwirrend wie das alles ist. ich bin gerade bei teil 6 englisch und habe schon wieder das meiste, was bis dahin passiert ist, entweder vergessen oder nur noch schemenhaft im gedächtnis... naja, das alter ;p

guter regisseur? jetzt fangen die streitereien wieder an *g*
ich halt mich da raus, ich kenn mich gerade mal so mit filmen aus, aber bestimmt nicht mit filmemachern, weil mich das kein stück interessiert


---
In the rays of the sun, I am longing for the darkness

[ antworten ]

Beitrag Nr. 358
12. Choren 04, 12:20

Devon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Ehrlich gesagt: Ich will keinen Rad der Zeit Film.
Ich mag die Welt aus denBüchern wie ich sie mir selbst vorstelle. Ein Film würde nur alles zunichte machen wofür meine Phantasie monatelang geschuftet hat. :)

Außerdem möchte ich nicht die ganzen Details vermissen, ide in den Büchern vorkommen, aber im Film dann weggelassen werden zwecks Filmlänge.


---
If you must mount the gallows, give a jest to the crowd, a coin to the hangman, and make the drop with a smile on your lips.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 359
12. Choren 04, 14:42

>>JaN
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

ja das mit den details wär schon ärgerlich, aber ich würd einfach gerne die umsetzung von rddz sehen, solange sie natürlich so ungefähr meine vorstellungen entspricht. das wär auch echt die gefahr dabvei, dass irgendein dummer regisseur alles ruiniert. aber zb bei hdr hat mir die verfilmung sehr gut gefallen mit ein paa mängeln....^^


[ antworten ]

Beitrag Nr. 360
12. Choren 04, 19:08

Havoc
Rang: Junggeselle

Benutzer-Avatar

Der Umfang des Herrn der Ringe ist auch bedeutend geringer.
Anhand dessen bemessen, was bei den drei Büchern von Tolkien auch an wichtigen Szenen rausgekürzt wurde, würden bei RdZ ganze Passagen fehlen.

Und das wäre zu ärgerlich!


---
"Tja, wir werden's überleben, so das Licht will. Und wenn das Licht nicht will, werden wir trotzdem überleben." - Sprichwort in den Zwei Flüssen

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Rad der Zeit Verfilmung [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang