Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
22. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 624

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Verin - Goldene Ahja? [ 1 2 3 4 ]

Beitrag Nr. 21
28. Choren 02, 16:25

Nator
Rang: Ta'veren

Benutzer-Avatar


Also ich glaub auch nicht, das Verin eine schwarze ist(einer unter hundert)
Aber ich bin mir ziemlich sicher, das sie zu den wenigen Aes Sedai gehört, die nicht an die Eide gebunden sind. Natürlich hängt sie das nicht an die große Glocke und versucht es zu verbergen.
Außerdem würd ich Verin mit Cadsuan und Moraine auf eine Stufe stellen. Denn alle drei, unterscheiden sich zutiefst von den restlichen. Diese drei haben ein ziel im Auge und das ist ihnen am wichtigsten. Die Mittel sind egal. Moraine opfert sich selbst. Cadsuane und Verin hintergehe ander Aes Sedai etc. Die restlichen Aes Sedai versuchen immer nach den Regeln der Burg zu leben, die drei haben aber ihr Ziel(Rand) über die Burg gestellt. Da sist der große Unterschied. Aleerdings gibt es deshalb noch keine goldene Ajah, weil sie unabhängig oder sogar kontrovers handeln.
--
---
Es gibt keinen großen Geist, ohne einen Funken von Wahnsinn! (Seneca)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 22
1. Shaldine 02, 17:28

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Ich glaube auch nicht, dass es eine goldene Ajah gibt. Allerdings Verin mit Moiraine oder Cadsuane zu vergleichen, ist meiner Meinung nach auch nicht ganz richtig. Sie weiß einfach zu viel. Vor Falme wußte sie wohl ganz genau, wie viele mitgehen werden, und dass einer sterben wird. Aus den Kritzeleien in Fains Kerker hat sie sofort geschlossen, dass einer von den Dreien der Drache sein muß. Sie weiß eine ganze Menge. Allerdings glaube ich nicht, dass sie nicht an die drei Eide gebunden ist. Zum einen benutzt sie sie im Lager der Aiel, als sie die gefangene Aes Sedai umdreht, und abgesehen von der einen fraglichen Stelle hat sie sich scheinbar auch immer dran gehalten.

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 23
1. Shaldine 02, 19:56

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

wäre auch dumm wenn man ihr irgendwann eine lüge nachweisen könnte. also würde ich mal stark vermuten, dass sie sich so oft es geht auch ohne eide an die selbigen halten würde.
und wegen der goldenen ahja nochmal....die disskusion hatte ihren start vor 2 jahren oder so, und dieses topic ist im april entstanden. also nicht mehr gänzlich auf der höhe der zeit.
seit cadsuane aufgetaucht ist und so lautstark auf sich aufmerksam machte halte ich eine goldene ahja auch für recht unwahrscheinlich, cadsuane wäre ja die aspirantin für eine solche gruppierung und wir haben ja in letzter zeit genug erzählungen aus ihrer perspektive gehabt die nie etwas in der art erwähnten
also für mich is das thema goldene ahja gestorben, aber verrin immernoch ein rätsel.

--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 24
1. Shaldine 02, 23:53

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Ja, okay, aber als Verin sich in dem Aiel-Lager mit der gefangenen Schwester unterhielt, sagte sie ungefähr, die Hitze wäre unerträglich, sie wäre auch schon ganz schwach auf den Beinen und dann dachte sie, dass es nicht an der Hitze lag, sondern weil sie diese Umdrehungsprozedur schon mit sovielen Schwestern gemacht hätte, diese Aussage aber nicht den drei Eiden zuwiederlaufen würde. Also frag ich mich, warum sie bei so etwas Nichtigem darauf achten sollte, sich an die drei Eide zu halten, bei etwas so offensichtlichem wie die Erwähnung, sie wäre von Moiraine geschickt worden, sich offenbaren sollte. Also legt sie es sich vieleicht so zurecht, wie in dem Link erklärt wurde.

Hat einer von euch schon mal darüber nachgedacht, dass Moiraine vieleicht gelogen hat, als sie sagte, sie hätte Verin NICHT geschickt?

Ich glaube auch nicht, dass es eine goldene Ajah gibt, aber wenn, dann bin ich davon überzeugt, dass Cadsuane auf keinen Fall dazugehören würde. Die Macken von der Frau sind ja schon ZU offensichtlich.

--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 25
2. Shaldine 02, 09:16

Dragon
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Das ist ein guter Einfall, daß Moiraine gelogen haben könnte, hab ich gar nicht dran gedacht.
Aber glaub ich auch nicht. Das wär ja ne noch offensichtlichere Lüge. Außerdem kennen wir Moiraines PoVs und da wird glaub ich klar, daß die an die Eide gebunden ist.
Ich glaub Cadsuane, Verin und Moiraine sind alle an die Eide gebunden und natürlich keine Schwarzen (Moiraine tötet wenigstens einen Verlorenen, und alle drei haben schon Verlorene angegriffen) . Die haben nur gelernt die Wahrheit ziemlich zu strapazieren und in ihrem Sinn weit auszulegen.
--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 26
3. Shaldine 02, 17:59

teq
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

eine frage drängt sich mir auf. Ist euch bewußt das RJ einen Fehler gemacht haben könnte? Vielleicht hat er übersehen das er in einem stedding erzählt? Naja ok die Diskussionen über Verin sind eigentlich recht interessant, aber ich glaube nicht das man Bücher, oder was das angeht jedes Kunstwerk, jeden Film, analysieren sollte. Das nimmt viel von der Spannung und der Magie des Werkes und das ist ja der eigentliche Sinn eines Buches, speziell eines Fantasy Buches und deswegen lesen wir die Bücher ja auch oder schauen uns einen Film an.

--

[ antworten ]

Beitrag Nr. 27
4. Shaldine 02, 00:03

Manshima
Rang: Lord

Benutzer-Avatar

Will ganz sicher nicht Oberlehrerhaft klingen:
Ich bin der meinung jedes Buch verdient es analysiert zu werden.
Ein gutes Buch behält auch dann die Spannung.
Außerdem gibt es keine Autorintention! Deshalb ist egal was RJ dachte als er es schrieb. Wichtig ist nur was uns vorliegt.
Spekulationen sind doch super! So baut sich jeder seine Welt auf. :)

--
---
Der Tod ist leicht wie eine Feder, die Pflicht wiegt schwerer als ein Berg.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 28
4. Shaldine 02, 00:37

beagel
Rang: Auserwählter

Benutzer-Avatar

bei rdz ist interpretieren ok, sonst bei anderen... naja, meine sache isses nciht.

--
---
Light help us! Light help the world! He lies in the snow and cries like the thunder! He burns like the sun!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 29
4. Shaldine 02, 16:31

Nimrod
Rang: Behüter

Benutzer-Avatar

Klar, es könnte durchaus sein, dass RJ nen Fehler gemacht hat, wäre ja nicht das erste mal. Aber es macht halt Spass, darüber nachzudenken und sich auszutauschen, find ich.

Übrigens finde ich nicht, dass oft genug aus Moraines Sicht geschrieben wird, um schlüssig zu beweisen, dass sie an die drei Eide gebunden ist. Sie ist, oder war, wohl oft dabei, aber nie wurde bei wichtigen Situationen aus ihrer Sicht geschrieben. Und über die Burggesetze hat sie sich oft genug hinweg gesetzt.
--
---
Vertrauen ist der Klang des Heulen des Hundes am Grab seines Herrn ! ! !

[ antworten ]

Beitrag Nr. 30
4. Shaldine 02, 19:51

WarMouse
Rang: Vorsitzender

Benutzer-Avatar

teq, bei einer riehe die schon abgeschlossen ist, würde ich dir ohne weiteres zustimmen, aber bei einem unbeendeten werk wie es das rad der zeit ja darstellt, lohnen sich spekulationen auch über wahrscheinliche fehlerstellen (ich denke auch, dass rj nicht wirklich wollte das verrin lügt) schon allein aus dem grund, das diese spekulationen den autor beeinflussen könnten.
so kann ich mir sehr gut vorstellen, das rj zumidnest die grösseren englischsprachigen homepages zu seiner reihe besucht, und die fehler, auf die darin aufmerksam gemacht werden später irgendwie wieder einigermassen logisch zurechtbiegt.

und dann könnte es natürlich auch noch sein, dass er garkeinen fehler gemacht hat und in den nächsten büchern irgendwo die erklärung auftaucht, woraufhin wir dann ganz stolz erzählen können, es sei uns ja schon sooooo früh aufgefallen ;)
--
---
Meine Freundin meint ich wäre neugierig ... zumindest steht das in ihrem Tagebuch.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Verin - Goldene Ahja? [ 1 2 3 4 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang