Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
3. Saban

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 50

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Spoiler der neue frühling [ 1 2 3 4 ]

Beitrag Nr. 31
28. Saban 05, 21:50

Bero_Avrion
Rang: M'hael

Benutzer-Avatar

Das mit Callandor und Siuan/Moiraine stimmt natürlich, aber die Aiel wären Taim wohl auch gefolgt, wenn er mit den Drachenmalen aus Ruidean gekommen wäre!

Gruss, Bero

[ antworten ]

Beitrag Nr. 32
28. Saban 05, 22:00

Mericus Damodred
Rang: Jäger des Horns

Benutzer-Avatar

Was denkst du hätte taim gesehen? Wäre er mit zwei drachen auf den Armen rausgekommen? Nein, denn sonst hätte er auch Callandor berühren können. Ausserdem wussten die Aiel, dass sie einen aus ihrem Blut suchen, der von einem alten Blut aufgezogen wurde. Damit wär Taim niemals nach Ruhidean gekommen.


---
Mia divienya nesodhin soende - Glück steh mir bei; Beschwörer des Lichts von Kanas

[ antworten ]

Beitrag Nr. 33
28. Saban 05, 22:07

Iscoron
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

[Zitat]Desweiteren finde ich schon, dass der Drache für den Schatten wichtig ist. Sonst würden sie nicht versuchen ihn zu bekehren. Der Drache steht fast auf gleicher ebene wie der DK, da er der Auserwählte ist. [Zitat Ende]

Das ist zwar nicht direkt Thema der Diskussion, aber da muss ich doch mal meinen Senf dazugeben. Rand und den DK kann man mMn nicht (auch nicht fast) auf eine Stufe stellen. Man kann Rand und Ishy auf eine Stufe stellen, da beide die auserwählten Kämpfer für Licht und Schatten darstellen, aber der DK ist ein (vermutlich unsterbliches) Wesen mit fast göttlicher Macht, während der Drache "nur" der auserwählte Kämpfer des Schöpfers ist.

Zum Thema Cadsuane Taim:
Cadsuane hat mehr Machtlenker gedämpft als jede andere lebende Aes Sedai, insofern muss es sich wirklich nicht um Taim handeln. Aber natürlich könnte er es sein (wenn man sich das Szenario entsprechend zurechtlegt), was sich aber mit den derzeitigen Informationen weder eindeutig beweisen, noch widerlegen lässt.


---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 34
4. Aine 05, 19:05

Mericus Damodred
Rang: Jäger des Horns

Benutzer-Avatar

@Iscoron, das ist ein problem, der Drache wurde schließlich ausgewählt um den DK einzusperren (oder zu besiegen), aber um jemanden gefangen zunehmen oder "besiegen/unschädlich machen" braucht man eine gewisse stärke und sollte in der Lage sein, seinen Gegner soweit zuschächen, dass das möglich ist. Das Rand nicht so stark ist wie der DK ist klar, aber es gibt keinen mehr der von der stärke so stark ist, dass er zwischen dem "Auserwählten des Schöpfers" und dem DK steht. Daher habe ich es gesagt, dass der Drache FAST so mächtig ist wie der DK, naja wie groß die kluft dazwischen ist, ist eine Streitfrage, klar.

Zu Taim, also ich denke auch nicht, dass die AS einen Machtlenker nicht zwanzig jahre lang rumspringen lassen. Sollte es wircklich Taim sein, dann wurde er vom Schatten versteckt. Ich denke, es ist eher ein anderer Typ, der die MAcht lenken kann. Ich mein mich erinnern zu können, dass es mal erwähnt wurde, das vor zwanzig jahren (bevor rand sich zum drachen erklärt hat) auch welche sich als drache ausgegeben haben und besiegt wurden.


---
Mia divienya nesodhin soende - Glück steh mir bei; Beschwörer des Lichts von Kanas

[ antworten ]

Beitrag Nr. 35
4. Aine 05, 23:41

Iscoron
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Der letzte (bekannte) falsche Drache, der die Macht lenken konnte, war Guaire Amalasan, das ist allerdings schon etwas länger her. Aber es muss sich ja nicht jeder männliche Machtlenker gleich zum Drachen erklären.


---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 36
5. Aine 05, 13:02

Bero_Avrion
Rang: M'hael

Benutzer-Avatar

@Mericus: natürlich hätte Taim das Ter'Angreal wohl nicht überlebt, aber was hätte ihn daran hindern sollen, in die Stadt zu gehen, dort eine Weile zu bleiben und sich mit der Macht die Drachenmale einzubrennen und dann als falscher Caracarn aus Ruidean zu treten? Die Aiel wussten ja nicht genau, was er ihnen erzählen würde. Wahrscheinlich wären die Clanhäuptlinge irgendwann dahinter gekommen, aber ich denke zumindest eine Zeitlag hätte es klappen können!

@Iscoron: das sehe ich auch so, möglich wäre es zwar, aber man kann (noch?) nichts sicher sagen. Haben sich Taim und Cad eigentlich schon getroffen? Sie müssten sich ja (wenn's so wäre) eigentlich wiedererkennen.

Die Frage, ob Rand/DK oder Schöpfer/DK auf der gleichen Stufe stehen hatten wir ja schon ein paar mal. Ich sehe das so, dass der DK unter dem Schöpfer steht, dass der Schöpfer eben absolut allmächtig und erhaben ist (und sich deshalb auch nicht einmischt), ähnlich wie in Goethes "Faust" Mephisto und Gott (wobei ich natürlich weiss, dass es da auch unterschiedliche Interpretationsansätze gibt.
Der DK wiederum ist ganz klar mächtiger als Rand (schließlich hat er einige Tricks drauf, von denen Rand nur träumen kann! *g* > wiederbelebungen etc), aber er ist eben nicht um so viel mächtiger, dass er unbesiegbar ist. Beim letzten Mal brauchte man ja auch die 100 Gefährten, um ihn zu besiegen...

Gruss, Bero

[ antworten ]

Beitrag Nr. 37
5. Aine 05, 19:10

Lioness
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar


war rhuidean nicht irgendwie geschützt? und taim müsste auch ziemlich gut über die aielprophezeiungen bescheid gewusst haben, immerhin ist rand ja he who comes with the dawn.
Und jetzt noch zwei ganz dumme fragen: wissen die leute in randland eigentlich wie drachen aussehen? egwene weiss es in ihrem traum von den drachenmalen nämlich (glaub ich) nicht (deswegen hatte ich das beim lesen auch nicht verstanden)?
und wie kommt ihr eigentlich darauf, dass sich taim und cadsuane kennen müssten, wenn er der machtlenker aus new spring ist?

[ antworten ]

Beitrag Nr. 38
5. Aine 05, 19:33

Bero_Avrion
Rang: M'hael

Benutzer-Avatar

[quote]und wie kommt ihr eigentlich darauf, dass sich taim und cadsuane kennen müssten, wenn er der machtlenker aus new spring ist?
Oh, stimmt, mein Fehler! wenn er nicht gefangen genommen wurde, muss Cad ihn ja gar nicht getroffen haben. Manchmal sollte man doch nachdenken, bevor man tippt! ;

[ antworten ]

Beitrag Nr. 39
5. Aine 05, 19:59

Mericus Damodred
Rang: Jäger des Horns

Benutzer-Avatar

Ja das schon, aber selbst die verlorenen kennen nicht die ganze Aielprophezeihungen. Sie sind selber darüber überrascht, wie sichdie Aiel entwickelt haben. In einen gesprächen haben sie ja gesagt, früher wenn man nen aiel eine reingehauen hat, hat er gefragt ob sich die person dabei die Hand verletzt hat.

Naja also ich denke schon, dass Cad Taim kennt. Aber seit wann, dass ist die frage. Ich vermute, sie kennt ihn erst ab den Zeitpunkt, als Taim sich als drache hat ausrufen lassen.


---
Mia divienya nesodhin soende - Glück steh mir bei; Beschwörer des Lichts von Kanas

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Spoiler der neue frühling [ 1 2 3 4 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang