Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Ãœberschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
6. Choren

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 556

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » RdZ-Forum » Red Eagle sichert sich Rechte an Eye of the World [ 1 2 3 ]

Beitrag Nr. 1
12. Choren 04, 17:39

Shan an Mandarb
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

War gerade auf der seite von Torbooks und hab das gefunden:

Robert Jordan's #1 Internationally Bestselling
Multivolume epic fantasy book series
THE WHEEL OF TIME
— the next The Lord of the Rings —
Poised for Film and TV Development

RED EAGLE ENTERTAINMENT TO BRING THE STORYTELLING MAGIC OF ROBERT JORDAN’S WHEEL OF TIME™ TO FILM AUDIENCES WORLDWIDE


March 12, 2004 – Red Eagle Entertainment™ LLC has acquired the exclusive, worldwide production and distribution rights to Robert Jordan’s The Eye of the World™, the first novel in his bestselling The Wheel of Time™series. In addition to licensing the property for film and television production, Red Eagle Entertainment will manage a comprehensive ancillary portfolio that will include the development of related video games, toys and other consumer products and services. The announcement was made today by Rick Selvage, chairman and president, Red Eagle Entertainment. Red Eagle Entertainment is in discussion with potential production partners to develop a motion picture based upon The Eye of the World.

“The public’s appetite for action fantasy entertainment has been stunningly affirmed with the recent blockbuster success of The Lord of the Rings and Harry Potter film franchises,” said Selvage. “Robert Jordan’s The Wheel of Time™ series is a oneofakind property. In order to meet the high expectations of the millions of devoted Robert Jordan fans around the world, we intend to make careful choices regarding the development and management of the first installment of The Wheel of Time™ saga, The Eye of the World. I believe that old and new fans alike will find that the combination of film and technology will offer powerful new ways to bring Jordan’s epic masterpiece to life.”

The Wheel of Time™ portrays a vision of fantasy unlike any other. Jordan brings a striking realism to his writing as he carefully weaves an epic story into an intricate account of the culture, history, politics and magic of his fantasy world. The result is a consistency and credibility seldom found in works of fantasy fiction. The female characters in The Wheel of Time™ take on complex and multidimensional roles—they rule sovereign nations, give orders, lead important negotiations, are the trusted keepers of a magical power that drives men insane, and play a central in protecting the world from destruction. In The Wheel of Time™, the world is full of shades of gray and moral equivocation. In many ways it is a coming of age story, and what makes the characters so interesting, is that the choices they make and the paths they choose will surprise the audience.

About Red Eagle Entertainment
Red Eagle Entertainment builds global value in franchise entertainment properties through a comprehensive program of licensing and brand management. Based in Los Angeles, Red Eagle scours the creative landscape for compelling literary works, original story concepts and underleveraged brands and entertainment properties and acquires projects for development into motion pictures, television, electronic games, consumer products and more. Red Eagle Entertainment is represented by Mark Vega and John Kirkland of the Greenberg Traurig law firm.

Hab ich nicht aufgepasst oder ist das an uns allen vorbei gegangen????

Greetz Shan an Mandarb


---
Liebe und sterbe gut, der Rest ist unbedeutend.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
12. Choren 04, 17:49

Iscoron
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Jo, das habe ich vor einiger Zeit auch schon gelesen. Aber das ist ja nichts wirklich konkretes. Sind bis jetzt nur die Rechte. Von Red Eagle Entertainment hat man auch seitdem nix gehört.
Also wenns da konkretere Pläne gibt, werden wir das schon früher oder später erfahren, denke ich ...

Wer sich Red Eagle Entertainment mal näher ansehen will:
http://www.redeagleentertainment.com/
*g*


---
He came like the wind, like the wind touched everything, and like the wind was gone. - Robert Jordan

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
12. Choren 04, 17:58

Shan an Mandarb
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Hab von denen bisher auch nichts gehört, ich will jetzt nur hoffen das die das nicht für irgendne billigverfilmung verwursten, oder überhaupt verfilmen ich finde dafür ist die geschichte viel zu komplex.
das bekommt man nie hin die specialeffects wären ja nicht das problem aber der umfang der geschichte.

ich hab das entdeckt auf der suche nach ner persönlichen seite vom meister aber sowas gibt es anscheinend nicht.

ich hab auf der dragonmount page gesehen das "seitenfunktionäre" *g* das glück hatten mit rj zu essen und zu diskutieren auf einer comiccon in den staaten.
da werd ich doch glatt neidisch, wie gerne würde ich mich mit dem meister mal gepflegt über den aielkrieg unterhalten.


---
Liebe und sterbe gut, der Rest ist unbedeutend.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
12. Choren 04, 21:42

Jain Charin
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

Naja, ne komplexe Geschickte kann man ja durchaus ganz gut verfilmen, aber die POVs und ihre besonderheiten und die typische atmosphäre (*rockglätt*, *mehralseisigenblickaufsetz* "sie wirkt, als hätte sie absolut jedes recht zu tun, was sie tut", etc...) sind imho nicht wirlich umsetzbar

gerade was die (nicht)wahrnehmung von saidin/saidar und Mins Viewings angeht...das ist tierisch schwer sowas gut zu visualisieren
und halt die angesprochenen atmosphärischen mittel, die man visuell einfach nicht in dieser intensität umsetzen kann
mal ganz zu schweigen von den gedankengängen und den subtilen besonderheiten der charaktäre...naja, man kann nur koffen :/


---
A Elbereth Gilthoniel / o menel Pala-diriel / le nallon s'di'nguruthos! / A tíro nin, Fanuilos!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
12. Choren 04, 22:30

Shan an Mandarb
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar

naja aber ich denke das da tierisch eingestrichen werden muss um das in einen kommerziell nutzbaren filmischen rahmen zu bringen. entweder geht da zu viel weg oder es wird zu teuer, also manche sachen sollte man meiner meinung nach unverfilmt lassen.


---
Liebe und sterbe gut, der Rest ist unbedeutend.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
13. Choren 04, 14:12

Polooo
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Ich stell mir des grad vor wie 12 jahre hintereinander alle teile von Wheel of Time im Kino kommen. Was wird dann mit dem 10 Buch?? Des bringt die Story fast net weiter, hat aber fett viele Gedankengänge


---
My Story page, visit --> http://www.Bibliothek-Sirafus.de

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
13. Choren 04, 18:43

Barid Cham Aellinsar
Rang: Saurer Hering

Admin-Avatar

Naja, es wäre ja sicher nicht: 1 Buch = 1 Film. Bei EotW geht das ja noch, aber dann...


---
„I thought you saidar-ed it.” - Mat Cauthon

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
17. Choren 04, 22:17

DarkX2
Rang: Bettler

Benutzer-Avatar

Naja, ich denke wir sind uns einig, dass das Rad eine Verfilmung ähnlich des Ringes braucht ansonsten wird es eine herbe Enttäuschung ähnlich der Nebel von Avalon sein...


[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
7. Aine 06, 19:53

Taimandred
Rang: Bauer

Benutzer-Avatar


ich weiss zwar nicht was mit dem film ist,aber die bringen jetzt so nen comic raus zu new spring.naja und auf der hp gibts nen trailer dazu der eigentlich ganz nett aussieht.ich probier mal zu erfahren obs den in deutschland schon gibt und so


---
Es gibt keine andere vernünftige Erziehung, als Vorbild sein, wenn es nicht anders geht, ein abschreckendes- Albert Einstein

[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
7. Aine 06, 20:01

aria
Rang: Aes Sedai

Benutzer-Avatar

ich les den artikel und mir kommt die grausige vorstellung die könnten da ein manga draus machen. also nix gegen mangas ansich, da gibts richtig gute, aber wenn ich mir vorstelle, wie nyneave in sailer moon manier über die matscheibe hopst...*würg*...

---
geschichte ist die lüge auf die man sich geeinigt hat.

[ antworten ]

Navigation: » RdZ-Forum » Red Eagle sichert sich Rechte an Eye of the World [ 1 2 3 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang