Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
16. Taisham

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 50

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


Das Buch Children of Dune

wurde von Frank Herbert geschrieben
und ist im Jahr 2003 bei Heyne erschienen.
Es hat die ISBN 3-453-87322-X und ist zum Preis von (ca.) EUR 12,00 erhältlich.

Es wurden bisher 8 Bewertungen mit einer durchschnittlichen Note von 1.8 abgegeben.

Eigene Bewertung abgeben.
Sharoz

Admin-Avatar



Bewertung: 4

Ich habe mir dieses Buch vornehmlich wegen der Verfilmng gekauft.
Den Film fand ich nämlich echt gut, aber dieser Wälzer zieht sich in meinen Augen doch ganz schön hin...

Also im prinzip nur für Dune-Fans zu empfelen...
Nae`blis

Benutzer-Avatar



Bewertung: 3

Durchschnittlich- der Film war wirklich besser...!
Na'Terim

Benutzer-Avatar



Bewertung: 1

Also da bin ich anderer Meinung. Der Film kommt nicht annähernd an die Bücher ran. Denn die Bücher malen die Scenen viel bessre aus und gehen voiel mehr ins Detail. Man erfährt mehr über die handelnden Personen und auch die Gedankenwelt ist viel besser aus gebildet.
Also für mich sind die Dune-Bücher ein absolutes muss für alle Fans der Fantasy. (Auch wenn man mal ein bisschen mehr lesen und nachdenken muss)
Nebelleuchte

Benutzer-Avatar



Bewertung: 1

Ich muß auch sagen, dass die Bücher von Frank Herbert echter Kult sind (über die Verunstaltung, die sein Sohn mit Unterstützung damit treibt, will ich hier lieber nicht reden) und die Filme bei weitem in den Schatten stellen.
Tengrist

Benutzer-Avatar



Bewertung: 2

Sehr abgefahrene Gedankenwelten, Intrigen vom Feinsten. Kurz: Phantastisch im eigentlichen Wortsinn. Für ne 1 ist es aber etwas zu langatmig.
Nadal

Benutzer-Avatar



Bewertung: 1

Tja die ganze Dune Reihe ist grandios und meine liebste SF-Reihe.
Und ich finde da könnten noch 10 Bücher mehr drin sein :)
bin halt von RDZ mehr gewöhnt ;)
Jenam Marlen Ekandor

Benutzer-Avatar



Bewertung: 1

Es ist unmöglich, hier nur einen Band einer ganzen Reihe zu bewerten. Wobei die ersten drei Bände des Dune-Zyklus noch am dichtesten zusammenhängen und daher auch in Reihenfolge gelesen werden sollten. Eine so ordentlich durchdachte und durchstrukturierte futuristische Gesellschaft, die in den sechs Dune-Bänden entwickelt wird, sucht man lange in der SF-Literatur.
Was Politik und Intrigen angeht, können selbst Aes Sedai noch von den Bene Gesserit lernen. Der Schreibstil ist allerdings gewöhnungsbedürftig und nicht unbedingt fürs "Mal-eben-schnell-durchlesen" geeignet.
Valin

Benutzer-Avatar



Bewertung: 1



Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang