Bannerrotation
Home | Suche | Seitenende
head-rdz Top-Navi 2
Überschrift
Mein Konto
Wir schreiben den
28. Amadaine

Einleitung
Der Autor
RJ's Blog
Buchübersicht
Buchdetails
Handlung
Kurzgeschichte
Weitere Produkte

Die Welt
Enzyklopädie
Personen
Kartenraum
Heraldik
Alte Sprache
Prophezeiungen
Namensgenerator

Umfragen
Insgesamt: 629

Verbleibend: 84
Umfragearchiv

Anwesende
Niemand :`(


RdZ-Forum
RdZ-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
RPG-Forum
Andere Fantasy
Gossip-Forum
Gossip-Forum
Kritikforum
Kritikforum
neuer Beitrag
Navigation: » Andere Fantasy » Schlechte Bücher [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Beitrag Nr. 1
21. Choren 07, 18:40

Egnyel
Rang: Gai'schain

Benutzer-Avatar

Hi,
Ich hab mir gedacht, wenn es hier schon ein Topic für Buchempfehlungen gibt, mache ich eines in dem ihr schreiben könnt, welche Bücher ihr nicht empfehlen könnt.

Ich mach gleich den Anfang: Also ein Buch von dem ich abrate, sind "Die Chroniken von Thomas Covenant" , denn die Hauptperson nervt ohne Ende. Thomas Covenant kann einfach gar nichts; er jammert den ganzen Tag und sonst nichts. Stephen Donaldson schreibt schon seit 30 Jahren ( ! ) an 8 Büchern. Ich hab in der Mitte von Teil 3 aufgegeben. Bis dahin hatte ich noch die Hoffnung, dass das Buch besser werden würde, was aber nicht der Fall war.

Ich würde mich freuen wenn ihr posten würdet. :)
---
Die meisten Menschen nehmen, was ihnen geboten wird, wenn es reizvoll und erfreulich erscheint.
---
Die meisten Menschen nehmen, was ihnen geboten wird, wenn es reizvoll und erfreulich erscheint.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 2
21. Choren 07, 20:06

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Ich kann nur dringend von Trudi Canavans Trilogie "Die Gilde der Schwarzen Magier" abraten - habe bislang nur höchst selten ein so flaches und sprachlich dazu schwaches Fantasy-Epos gelesen. Weiterhin abzuraten ist von den meisten späteren Werken Wolfgang Hohlbeins - ständig der gleiche Schmu gegen Ende hin, den sich der Leser selbst zusammenreimen muss. Sprachlich aber immerhin recht ordentlich.
---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 3
21. Choren 07, 20:55

Salmesia
Rang: Gai'schain

Benutzer-Avatar

ich wollt mich auch mal zu wort melden!

ich hab mal ein buch gelesen das hieß das schwarze auge dieses buch war sowas von öde das ist eines der wenigen bücher das ich nicht zuende gelesen habe genauso wie das buch "das Mädchen Lu Si jan" (oder so ähnlich)ich kann eeuch sagen lasst die finger von diesen büchern!!
---
"Die Welt ist eine lachhafte Angelegenheit!"Rand al`Thor

[ antworten ]

Beitrag Nr. 4
21. Choren 07, 21:03

Egnyel
Rang: Gai'schain

Benutzer-Avatar

Ich wollte noch schreiben, dass das Buch "Die Nebel von Avalon" von Marion Zimmer Bradley, zumindest für mich, extrem langatmig und langweilig ist. Nach der Hälfte bin ich fast eingeschlafen und hab dann aufgegeben zu lesen.
---
Die meisten Menschen nehmen, was ihnen geboten wird, wenn es reizvoll und erfreulich erscheint.
---
Die meisten Menschen nehmen, was ihnen geboten wird, wenn es reizvoll und erfreulich erscheint.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 5
21. Choren 07, 21:07

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

Für Männer wohl zu viel Frauenpower drin, aber für Frauen? Ich habe es mindestens fünfmal gelesen. *g*
---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 6
21. Choren 07, 21:11

Maddok
Rang: Asha'man

Benutzer-Avatar

Eragon. Wers noch nicht gelesen hat: Hände weg!! Ist grausam schlecht geschrieben. Die Story ist einfach nur flach und man merkt zu stark, dass es von nem Kind geschrieben wird.
---
Asha'man, Augen geradeaus!

[ antworten ]

Beitrag Nr. 7
21. Choren 07, 21:11

Egnyel
Rang: Gai'schain

Benutzer-Avatar

@Maegwyn: Solche Bücher lese ich eigentlich gerne. Vielleicht kennst du Juliet Marillier; ihre Sevenwaters-Triologie ist einer meiner Lieblingsbücher. Wenn du das buch nicht kennst, kannst do auf amazon nachlesen um was es geht. Das Buch ist sehr romantisch und sehr gefühlsbetont.
Ich mag einfach Bradleys Schreibstil nicht.
---
Die meisten Menschen nehmen, was ihnen geboten wird, wenn es reizvoll und erfreulich erscheint.
---
Die meisten Menschen nehmen, was ihnen geboten wird, wenn es reizvoll und erfreulich erscheint.

[ antworten ]

Beitrag Nr. 8
21. Choren 07, 21:14

Salmesia
Rang: Gai'schain

Benutzer-Avatar

also ich find eragon nicht schlecht(natürlich kann es nicht mit HdR oder RdZ mithaltenaber mir gefällt der schreibstil sehr gut) ich muss zugeben dass der 2. ein bisschen langatmig ist!

---
"Die Welt ist eine lachhafte Angelegenheit!"Rand al`Thor

[ antworten ]

Beitrag Nr. 9
21. Choren 07, 21:45

Maegwyn
Rang: Prinzessin

Benutzer-Avatar

"Sevenwater" kenne ich selbstverständlich. :-)
---
Weiche dem Übel nicht; noch kühner tritt ihm entgegen! (Vergil)

[ antworten ]

Beitrag Nr. 10
21. Choren 07, 22:02

Egnyel
Rang: Gai'schain

Benutzer-Avatar

@Maegwyn: Das will ich dir auch geraten haben. ;-)
---
Die meisten Menschen nehmen, was ihnen geboten wird, wenn es reizvoll und erfreulich erscheint.
---
Die meisten Menschen nehmen, was ihnen geboten wird, wenn es reizvoll und erfreulich erscheint.

[ antworten ]

Navigation: » Andere Fantasy » Schlechte Bücher [ 1 2 3 4 5 6 7 ]

Du bist nicht eingeloggt!


Du bist noch
nicht registriert.
Registrieren
Anmelden


Community
Neuigkeiten
Foren-Übersicht
Artikelübersicht
Bücherecke
Grußkarten
Umfragen
Ratespiel
Links
Chat

Club
Der Club
Regeln
Beitreten

Statue
Taladas
Hier Abstimmen
Statue
Home | Suche | Rechtliches | Impressum | Seitengeschichte| Ehrungen | Support | Statistiken | Seitenanfang